Peter Asinger

Man muss nicht immer sagen, was man denkt, aber meinen, was man sagt

Peter Asinger

Man muss nicht immer sagen, was man denkt, aber meinen, was man sagt

Das muss doch noch besser gehen... Ich bin generell unzufrieden mit der politischen Arbeit unserer Entscheidungsträger in den letzten Jahren. Sofern man mir das Vertrauen schenkt, würde ich gerne meine Vorstellungen von Politik mit Idealismus und Expertise in die Praxis umsetzen.

Bei der Arbeit im Bundesrat reizt es mich, meine mehr als 30-jährige Erfahrung im Wirtschaftsleben einzubringen. Ohne Wissen über die genaue Arbeitsweise dort denke ich doch, dass Gesetzesvorlagen und -texte dort sachlich und inhaltlich geprüft und diskutiert werden. Auch halte ich es grundsätzlich für eine gute Basis für eine weitere politische Laufbahn. Mit 56 Jahren fühle ich mich gleichzeitig erfahren und jung genug dafür!


Lebenslauf

Lebe seit 2 Jahren in Wien, geboren in Pitten, NÖ. Eine Tochter, 19 J., lebt in Wien

Hobbies, Freizeit: Sport (Rad, Schwimmen, Schi, Wandern), mein Hund, Lesen, Reisen

Berufserfahrung
•01/1998 – 2020 Selbständiger Unternehmensberater
Finanzierungsmanagement für Gemeinden
Vermittlung und Betreuung von Finanzierungen
Gerichtlich beeideter Sachverständiger im Leasingbereich
•02/1987 – 12/1997
CA Leasing GmbH, Wien
1987 - 1991 EDV und Kostenrechnung, Controlling
1991 – 1997 Leitung Immobilienverwaltung von ca. 570 Gewerbe- und Wohnobjekten mit 5-6 Mitarbeitern
Schwerpunkt Debitorenmanagement und Betreuung notleidender Fälle

Ausbildung

•09/1982 – 01/1987 Wirtschaftsuniversität Wien Handelswissenschaft
Spezialfächer: Export und Informatik
•1974 - 1982 Neusprachliches Gymnasium Neunkirchen