Viktoria Marik

Für eine junge und starke Stimme in Ottakring!

Viktoria Marik

Kandidiert für: Listenplatz
Vorwahl: Bezirkswahlvorschlag Ottakring 1160

  • aktualisiert:
    27.01.2020

Viktoria Marik

Für eine junge und starke Stimme in Ottakring!

Ottakring ist bereit für eine junge und starke Stimme. Denn nur so kann sich etwas verändern!

Ich bin eine Person, die sich nicht gerne über etwas aufregt, sondern versucht zu Handeln. Genau das war der Grund, wieso ich in die Politik gegangen bin. Ich wollte nicht länger in die ZIB2 hinein schimpfen, sondern die Veränderung aktiv mitgestalten. So ist es auch bei mir im Bezirk. Ich möchte Ottakring so verändern und mitgestalten, dass der Bezirk für die nächsten Generationen noch genauso Lebenswert ist, wie er jetzt für mich ist.

Mir liegt die Beteiligung der Bürger und Bürgerinnen im Bezirk sehr am Herzen, da es die Menschen sind, für die die Bezirkspolitik gemacht wird. Es sind die Menschen, die die Veränderung unmittelbar spüren. Aus dem Grund finde ich es unumgänglich einen direkten Draht zu ihnen zu haben und für sie das Beste aus dem Bezirk herauszuholen.

Ein weiters Anliegen ist der zwischenmenschliche Austausch im Bezirk. Ottakring hat das Privileg, dass sehr viele Kulturen und verschiedene Menschen zusammentreffen. Dies ist eine große Herausforderung. Mein Lösungsansatz verbindet Vielfalt mit Bildung. Leerstehende Räume können optimal als Lernräume genutzt werden, wo Schüler und Schülerinnen aber auch Studenten und Studentinnen in Ruhe lernen können. Zudem können sie sich aber auch untereinander austauschen und ein angeregtes Miteinander haben. Zusätzlich können diese Räume auch als Coworking Spaces genutzt werden.

Ein Thema, das mir ebenso am Herzen liegt ist der Klimaschutz. Mir ist es wichtig, dass in Ottakring mehr Grünflächen entstehen. Das ist nicht nur gut für das Klima, sondern verschönert auch das Stadtbild und verbessert das Wohlbefinden der Bürger und Bürgerinnen.

Ich bin bereit und motiviert, diese Vorhaben in die Tat umzusetzen. Denn nur so kommen Veränderungen zustande.


Lebenslauf

Ausbildung:
September 2012 – Aktuell… GRg 17, Parhamerplatz
September 2008 – Juni 2012… PVS Josefinum

Ferialpraktika:
15.07.2019 – 31.07.2019: Steuerbüro Walch, Bilanzierung
1.07.2019 – 12.07.2019: TV Sender OKTO, Buchhaltung
2.07.2018 – 30.07.2018: Firma ETAS, Vertrieb
1.08.2017 – 29.08.2017: Firma ETAS, Finanzbuchhaltung

Sonstige Ausbildungen & Hobby’s:
16 Stündiger Erste - Hilfe - Kurs
Erfolgreich abgeschlossene L17 Ausbildung
Tennis auf leistungssportlicher Basis seit 8 Jahren
Interesse an historischen Büchern

Politisches Engagement:
Politisch aktiv seit Mai 2019
Junos Bezirksbotschafterin in Ottakring seit November 2019