Christian Bitschnau

Gestern die Klubstärke, heute die Gemeinderäte, morgen die Landesregierung!

Christian Bitschnau

Kandidiert für: Weiteres Mitglied des Erweiterten Landesteams
Vorwahl: Erweitertes Landesteam Vorarlberg

  • aktualisiert:
    08.01.2020

Christian Bitschnau

Gestern die Klubstärke, heute die Gemeinderäte, morgen die Landesregierung!

Liebe Freundinnen und Freunde,

ich bewerbe mich für eine weitere Amtszeit im Erweiterten Landesteam. Ich würde mich freuen, gemeinsam mit euch an die bisherigen Erfolge anzuknüpfen.

Wir haben es 2014 und 2015 mit einem kleinen Team, viel Improvisation und Herzblut geschafft, in den Landtag und in vier Gemeinderäte einzuziehen. Bei den Nationalratswahlen haben wir dazu beigetragen, NEOS bundesweit zu einer fixen Größe zu machen. 2019 haben wir mit der Klubstärke in Vorarlberg einen sehr wichtigen Schritt gemacht. Jetzt gilt es, in den Gemeinden nachzulegen.

Das große Ziel für die nächsten Jahre muss sein, 2024 Vorarlberg in der Landesregierung mitzugestalten. Wir müssen jetzt damit beginnen, uns darauf vorzubereiten. Dafür müssen wir in den nächsten fünf Jahren professioneller werden. Das heißt ...

  • inhaltlich sattelfester werden: Die Klubstärke ist die Chance, uns mit den besten Anträgen und Anfragen eine Themenführerschaft zu erkämpfen.
  • kommunikativ gewinnen: Die Medienlandschaft in Vorarlberg ist schwierig aber nicht unbezwingbar. Mit einem klaren Kommunikationsplan über alle Kanäle hinweg, können wir die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger besser erreichen.
  • Kampagnenstärke beweisen: Kampagnen brauchen ein klares Ziel, Planung und Analyse. Wir haben hier bei den letzten Wahlen große Schritte nach vorne gemacht. Jetzt müssen wir das auch unterjährig zeigen.

Ich hoffe, dass ich mit meinen Erfahrungen in der politischen Arbeit auf Landes-, Bundes- und Europaebene weiterhin einen guten Beitrag im Vorarlberger Team leisten kann.


Lebenslauf

♦ Büroleiter im Europäischen Parlament (seit 2019)
♦ Mitglied des Erweiterten Landesteams NEOS Vorarlberg (seit 2018)
♦ NEOS Mitglied (seit 2013), aktiv geworden bei den Vorarlberger Landtagswahlen 2014

♟ geboren am 29.09.1991 in Lustenau
♞ aufgewachsen und maturiert in Feldkirch
♝ Studium der Politischen Philosophie in London und Paris (BA MA)
♜ Stv. Bundesvorsitzender a.D. der JUNOS (2015-2017 im Vorstand)
♛ Parlamentarischer Mitarbeiter und Politischer Referent im NEOS Parlamentsklub (2015-2019)
♚ Regionaler Ko-Wahlkampfleiter in Vorarlberg bei den NRW 2017, Mitglied in der Steuerungsgruppe für die LTW 2019