Andreas Hörmann

Wer neue Wege gehen will, muss alte Pfade verlassen

Andreas Hörmann

Kandidiert für: Gemeinderat/Gemeinderätin Graz, Bezirksrat/Bezirksrätin Jakomini
Vorwahl: Bezirks- und Gemeinderatswahl GRAZ 2017

  • aktualisiert:
    29.11.2016

Andreas Hörmann

Wer neue Wege gehen will, muss alte Pfade verlassen

Ich bin 31 Jahre alt und lebe seit meiner Geburt in Graz. An dieser Stadt gefallen mir zahlreiche Dinge wie die vielen Universitäten, das südliche Flair oder die moderne Lebensart. Diese Dinge haben sich meiner Meinung nach aber nicht wegen, sondern trotz der Grazer Stadtpolitik entwickelt.

Graz geht besser

Ich bin der festen Überzeugung, dass wir in Graz vieles besser machen können: Die Ausgaben für Verwaltung pro Kopf sind höher als in jeder anderen Landeshauptstadt. Auch die Parteienförderung ist die höchste aller Landeshauptstädte. Dieses Geld geht am Ende des Tages den Grazer Bürgern ab und fehlt für sinnvolle Investitionen in die Zukunft, egal ob es sich um Maßnahmen in der Verkehrs-, Bildungs- oder Wohnbaupolitik handelt.

Graz darf alles

Mich stört, dass Graz immer mehr zur Verbotsstadt wird. Dieser Umstand wird mir in meinem Beruf als Rechtsanwalt regelmäßig vor Augen geführt und ist für eine junge dynamische Stadt schlicht nicht tragbar. Dabei denke ich nicht nur an Dinge wie das vieldiskutierte Alkoholverbot am Hauptplatz, sondern ganz allgemein an eine Grundhaltung der Politik, die offensichtlich jedes Gefühl für das Anliegen freiheitsliebender, unternehmerisch denkender und junger Menschen verloren hat. Maßnahmen wie die stetige Vorverlegung von Sperrstunden sprechen hier Bände und sind nicht nur den Studenten, sondern oft auch den Unternehmern ein Dorn im Auge.

Graz braucht frischen Wind

Die Liste an notwendigen Verbesserungen für Graz ließe sich freilich noch lange fortsetzen. Es ist höchste Zeit, Veränderungen herbeizuführen und ich möchte dazu einen aktiven Beitrag leisten. Es würde mich daher sehr freuen, wenn du mir dein Vertrauen schenkst!



Lebenslauf

Berufliche Erfahrungen:

Selbständiger Rechtsanwalt in Graz und Deutschlandsberg seit 2016
Schwerpunkt: Versicherungsvertragsrecht, Schadenersatz- und Vertragsrecht, Medizinrecht

2011 – 2016: Rechtsanwaltsanwärter in verschiedenen Kanzleien
2014: Rechtsanwaltsprüfung
2013: Jurist in der Rechtsabteilung der Medizinischen Universität Graz
2010 - 2011: Gerichtspraktikum im OLG Sprengel Graz
2009: Praktikum in der Außenhandelsstelle Chicago

Politische Erfahrungen:

Wahlkampfunterstützung Landtagswahl Steiermark 2015 (NEOS)
Wahlkampfunterstützung Nationalratswahl 2013 (NEOS)
Wahlkampfunterstützung Nationalratswahl 2008 (LIF)
Spitzenkandidat ÖH Wahl der KF Universität Graz 2007 (Liberales Studentenforum)


Beantwortete Fragen

Wieso willst du dich politisch engagieren?
Wieso willst du dich bei NEOS engagieren?
Warst du schon einmal (partei-) politisch aktiv?