Matthias Moritz

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar ( Der kleine Prinz)

Matthias Moritz

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar ( Der kleine Prinz)

Liebe NEOS Salzburg,

H.C. Strache stellt die EU-Personenfreizügigkeit infrage. Was würde das für mich bedeuten? Müsste ich als Deutscher vielleicht eines Tages unser Land verlassen? Wie stellt er sich das vor? Ok fände ich das ganz und gar nicht, und es wäre auch nicht das Salzburg / Österreich / Europa in dem ich leben möchte.

So geht das 21. Jahrhundert nicht und das gilt auch für die Innenpolitik. Wir haben eine tolle Lebensqualität in Österreich. Aber: Als Unternehmer habe ich mich viele Jahre über so manche Rahmenbedingungen geärgert. Ich habe geraunzt, ans Auswandern gedacht, und teilweise war ich auch resigniert. Dann kam NEOS.

Pink - tatsächlich eine Reformbewegung? Im Internet habe ich das Parteiprogramm regelrecht „verschlungen“ und zwei Tage später bin ich Mitglied geworden. Ich habe sofort beschlossen, mich bei NEOS tatkräftig zu engagieren, als Leiter des TN Wirtschaft, als Landesfinanzreferent von Salzburg und in den letzten Wahlkämpfen. Davor war ich nie in einer politischen Partei / Organisation aktiv.

Im letzten Bürgermeisterwahlkampf der Stadt Salzburg gab es folgende Plakatkampagne: „Sag nicht Piefke zu den Deutschen. Sag ihnen lieber, daß sie in Salzburg ihren Bürgermeister wählen dürfen“. EU Bürger, die ihren Hauptwohnsitz in Salzburg haben, können aber auf kommunaler Ebene nicht nur wählen, sondern auch kandidieren.

Ich habe ja gesagt, als ich gefragt wurde, ob ich für die NEOS zum GR kandidieren würde. Um etwas zu bewegen, braucht es Menschen, die anpacken und nicht nur zuschauen. Europa fängt bereits auf kommunaler Ebene an!

Ich möchte mich im GR insbesondere in folgenden Bereichen engagieren: Wirtschaft, Finanzen, Europa und Integration.

Für mich sind in der Politik Haltung, Unabhängigkeit, Integrität, Mut und Glaubwürdigkeit wichtig – und der Wille die Dinge zu verändern…


Lebenslauf

Matthias Moritz
geb. 20.04.1967, München

Beruf

● Seit 2004 Selbständig (Interim - und Projektmanagement, Lizenzhandel), Salzburg
● 1997 – 2004 RTL Television Köln, Beta GmbH & Co., Vertriebsgesellschaft, München, RM Arts Film – und Fernseh GmbH, München
● 1995 – 1997 Assistent am Institut für italienische Philologie mit Lehrtätigkeit, Ludwig Maximilian Universität, München

Ausbildung

● MBA, Henley Management College, UK
● Magister Artium, Ludwig Maximilian Universität, München (italienische und französische
Philologie, Theaterwissenschaft)

Sprachen

● Englisch fließend in Wort und Schrift, verhandlungssicher
● Französisch, Italienisch, Spanisch gut in Wort und Schrift

Sonstiges

● 2009 Mitglied des Aufsichtsrates der Botiss Medical AG Berlin
(seit 2010 Aufsichtsratsvorsitzender)
● 2015 Leiter TN Wirtschaft NEOS Salzburg
● 09.06.2017 Landesfinanzreferent NEOS Salzburg