Christoph Reiter

Mit neuen Köpfen gemeinsam ans Ziel! Ein innovatives, lebenswertes und chancengleiches Salzburg.

Christoph Reiter

Mit neuen Köpfen gemeinsam ans Ziel! Ein innovatives, lebenswertes und chancengleiches Salzburg.

Ich möchte etwas bewegen, etwas gestalten und aktiv an der Zukunft unserer Gesellschaft mitwirken - das bedarf Leidenschaft und Glaube an Werte und Ideale.

Ich möchte eine offene Gesellschaft mit gleichen Chancen schaffen.

Ich möchte, dass unsere Kleinsten sich voll entfalten können und dass jeder, egal mit welchem Hintergrund, etwas erreichen kann.

Ich möchte ein innovatives und leistbares Salzburg, welches sich auch künftig als Stadt und Land mit sozialer Sicherheit, Frieden und Wohlstand behaupten kann.

Ich möchte eine Gesellschaft mit Weitblick und eine wirtschaftlich erfolgreiche Region.

Ich möchte ein Europa der Freiheit und der Gemeinschaft.

All das motiviert mich und die Perspektive, dass wir miteinander (statt wie oft gegeneinander) in die Zukunft gehen bereitet mir Freude und macht mich stolz. Es ist anstrengend, es ist schwierig und herausfordernd, es ist durchaus komplex, es ist das was mich beschäftigt. Es ist meine Leidenschaft.

Meine Herzensthemen sind:

  • Bildung in jedem Alter - weil Bildung Arbeitsplätze schafft.
  • kulturelle Vielfalt und erleichterter Zugang für alle - weil Kultur Offenheit und Weitblick schafft.
  • moderne und nachhaltige Mobilität - weil nur so die Umwelt geschützt und der Verkehr beruhigt wird.
  • ein leistbares Salzburg - weil nur so, im speziellen junge Familien und ältere Menschen, sorglos leben können.

Innovatives und strategisches Denken sind meine Stärken. Offenheit und Beziehungsmanagement sind meine Leidenschaft. Hartnäckigkeit und Teamfähigkeit sind meine Devise. Mit diesem Rüstzeug will ich, als Teil des Neos Teams, Salzburg Stadt erneuern und in die Zukunft führen.


Lebenslauf

Geboren 1987 in Salzburg

Beruflich:
Seit März 2018

  • Key Account Manager und Head of Field Sales
    bei BSH/Robert Bosch AG

Februar 2014 bis Februar 2018

  • Commercial Director
  • Division Key Account Manager
  • Area Manager
    bei L'Oréal

August 2013 bis Jänner 2014

  • Gründungsprojekt Artist Factory by Petra Reiter

April 2013 bis Juli 2013

  • Auslandsaufenthalte zum Kennenlernen fremder Kulturen

Mai 2012 bis März 2012

  • Deputy Key Account Manager International
  • Sales Manager
    bei Accor Hotels

Oktober 2011 bis April 2012

  • Junior Project Manager European Commission und World Bank
    bei Mondial

Jänner 2011 bis Juli 2011

  • Organizational Development Specialist
    Restrukturierungsprojekt von Stiftungen zur Unterstützung bedürftiger Menschen im Großraum Los Angeles

Von 2003 bis 2011

  • mehrere internationale Stationen/Praktika im touristischen und kulturellen Bereich
    u.a. Austrian Airlines North America, Hotel Sacher, Austrian Airlines Great Britain, The ESI Network Los Angeles, und weitere.

Ehrenamtlich:
Seit 2007

  • Vorstandsmitglied des Absolventenvereins der Tourismusschulen Salzburg

Ausbildung:
August 2008 bis Dezember 2010

  • Bachelor of Science magna cum laude
    an der Stony Brook University, New York, USA
  • Hauptfächer: Economics, Business Management (Schwerpunkte: Marketing und Finance)
  • Austauschsemester: University of California - Los Angeles (UCLA) und University of New Orleans

August 2007 bis Juni 2008

  • International Economics, International Law, International Politics
    an der London Metropolitan University, London, UK

September 2002 bis Mai 2007

  • Diplomreifeprüfung zum Tourismuskaufmann
    an den Tourismusschulen Salzburg - Klessheim

Wichtige Seminare:
Im Jahr 2017

  • Leadership Communication for Maximum Impact
  • Leadership Through Social Influence
  • Leadership, Teamwork and Negotiation
    an der Northwestern University (Fernstudium)