Gemeinderatswahlen Graz 2021

Im Folgenden präsentieren sich die Kandidatinnen und Kandidaten zum Wahlvorschlag zur Gemeinderatswahl der Stadt Graz am 26.09.2021.
Laut NEOS Satzung (Fassung vom 18.06.2021) (Punkt 16.4.2. sowie 16.4.3.) besteht die Möglichkeit, sich als

Listenerste_r (Listenplatz 1) und/oder sich für eine
Position auf einen weiteren Listenplatz (Listenplatz 2ff.)
zu bewerben. Eine Person kann jedoch nur eine Position bekleiden.

Die Liste der Kandidat_innen für die weiteren Listenplätze befindet sich im Anschluss an die Auflistung der Kandidat_innen des Listenplatz 1. Die Wahl der Listenplätze erfolgt nach einem zweistufigen Vorwahlsystem. Die Ergebnisse des Vorstands- und des Mitgliedervorschlags werden gewichtet, addiert und ergeben den verbindlichen Wahlvorschlag von NEOS zur Gemeinderatswahl der Stadt Graz 2021.

Gewichtung bedeutet, dass die erreichten Vertrauenspunkte der jeweiligen Kandidat_innen durch die Anzahl der Wähler_innen in der Vorwahlstufe dividiert werden.

Konkrete Fragen zum Vorwahlprozedere richte bitte an steiermark@neos.eu.

Nutze diese Möglichkeit und mache dir von den einzelnen Kandidat_innen ein Bild.

Der Onlinedialog, wo ihr die Möglichkeit habt, den Kandidat_innen Fragen zu stellen, startet am 28.Juli 2021 um 12:01 Uhr und endet am 07. August 2021 um 15.00 Uhr.