Alexander Cordes

In Frieden und zufrieden leben

Alexander Cordes

In Frieden und zufrieden leben

Liebe NEOS,

als geborener Grazer und seit Jahren wohnhaft über den Dächern der Altstadt im 1. Bezirk ist meine Verbundenheit mit Graz sehr groß. Ich war weit draußen in der Welt unterwegs, bin nun wieder "zurückgewandert" und meiner Stadt immens dankbar und verpflichtet. Daher sehe ich mich als Gemeinderat für NEOS wie geboren.

Ursprünglich ausgebildet als Speditionskaufmann bei einem weltweiten Konzern tätig in Lateinamerika, mit Basis in Buenos Aires, habe ich gelernt, dass nichts unmöglich ist! Alles war und ist möglich. Mein weiterer Werdegang (siehe CV auf Anfrage) ist geprägt von facettenreichen Beschäftigungen, welche mit diversen Strukturen und Teams erfolgreich ans Ziel führten.

Speziell im kommunalen Bereich, mit der Familie als kleinster Einheit der Gesellschaft, muss Politik helfen die Regeln unseres Zusammenlebens zu schaffen. Durch Erziehung und Bildung, Respekt gegenüber dem Nachbarn, dem Rechtsstaat, der Umwelt und unserem Kontinent Europa, sind wir in der Lage gemeinsam bürgerlichen Wohlstand zu schaffen und zu verbreiten.

NEOS empfinde ich als junge Kraft der Mitte, Dank welcher wir als eine neue Generation in Politik gemeinsam anpacken um Generationen und Kulturen zu einen.

Ich persönlich genieße es wenn ein Plan sich verwirklicht, und meine Kraft besteht aus einer Mischung meiner Lebenserfahrung, gesundem Hausverstand und Passion für das Neue.

Liebe Grüße

Axel Cordes



Lebenslauf

Aus Datenschutz Gründen mit Anfrage an dein persönliches Mail per Link verfügbar.


Beantwortete Fragen

Lieber Alexander,

damit Neos in Bezirksvertretungen antreten kann braucht es Unterstützungserklärungen. Jetzt ist meine Frage an dich wie viele UEs hast du schon gesammelt? Gerade dir als potentiellen Kandidaten sollte ja diese UES und damit der Antritt von NEOS in vielen Bezirken ein besonderes Anliegen sein.

LG Astrid

P.S.: Diese Frage stelle ich allen Kandidaten — Astrid