Petra Lausegger

Gut Leben in Klagenfurt!

Petra Lausegger

Kandidiert für: Weiterer Listenplatz
Vorwahl: Gemeinderatswahl Klagenfurt 2021 - Weitere Listenplätze

  • aktualisiert:
    14.09.2020

Petra Lausegger

Gut Leben in Klagenfurt!

Als Mutter von zwei schulpflichtigen Kindern und leidenschaftliche Klagenfurterin sehe ich mich als Bürgerin dazu aufgerufen, aktiv unsere und somit auch die Zukunft meiner Kinder zu gestalten.

Ich wünsche mir mehr Verantwortung für die Politik in Klagenfurt. Es muss ein Rahmen geschaffen werden, damit wir bestmöglich Beruf und Familie miteinander verbinden können. Flexibilität und nachhaltige Kinderbetreuung, weniger Bürokratie, Ressourcen besser ausnützen - mehr Synergien zwischen den Abteilungen in unserer Stadt bilden. Politik soll aus der Mitte unserer Gesellschaft entwachsen. Es braucht mehr Bürgerbeteiligung - mehr Eigenverantwortung! Klagenfurt muss mehr für die nächsten Generationen tun, damit es weiterhin eine lebenswerte Stadt bleibt und auch junge Menschen gerne hier leben wollen. Einen Jugendgemeinderat, mehr Attraktivität der Innenstadt durch ein besseres Kunst - Kultur - Bildungs und Freizeitangebot, Pop-up Shops und Bühnen, Coworking-spaces, sowie ein innovatives Verkehrskonzept, wären nur einige Ideen die ich gerne im Gemeinderat anregen und umsetzen würde. Investieren wir in Bildung und eine moderne Infrastruktur, damit unsere Stadt auch als Wirtschaftsstandort in den nächsten Jahren attraktiv bleibt.
Es ist an der Zeit, dass wir Bürger aktiv werden und wieder mitbestimmen, was in unserer Stadt passiert!


Lebenslauf

geboren am 09.April.1984 in Klagenfurt

Mutter von zwei Kindern 8 und 11 Jahre alt

wohnhaft in Klagenfurt am Wörthersee

Beruf: Trainerin in der Erwachsenenbildung

aktiv bei NEOS seit 2016
Regionalkoordinatorin Klagenfurt
Landesteammitglied