Martin Fridl

Nachhaltigkeit beginnt bei Transparenz - Tue Gutes und berichte darüber

Martin Fridl

Kandidiert für: Weiterer Listenplatz
Vorwahl: Weitere Liste Gemeinderatswahl der Stadt Linz 2021

  • aktualisiert:
    19.05.2021

Martin Fridl

Nachhaltigkeit beginnt bei Transparenz - Tue Gutes und berichte darüber

Als Antikorruptions- und Compliance Experte möchte ich in Linz "Licht ins Dunkle" bringen. Warum? Weil ich überzeugt bin, dass "Sonnenlicht das beste Desinfektionsmittel" ist. Einfach gesagt müssen die Dinge, die uns BürgerInnen und Bürger betreffen unbedingt öffentlich bekannt, transparent und unter Rechenschaft ablaufen!

Als Vorbild dienen mir die international anerkannten SDGs (Sustainable Development Goals) der vereinten Nationen. Diese Nachhaltigkeitsziele sichern die nachhaltige Entwicklung auf ökonomischer, sozialer sowie ökologischer Ebene ab und fokussieren sich dabei nicht nur auf Nachhaltigkeit im Sinne von Umweltschutz, sondern auch auf Nachhaltigkeit im Sinne von Fairness. Das SDG 16.5 möchte Korruption in allen Formen erheblich reduzieren, da diese ohne Zweifel für einen großen Teil von gesellschaftlichen Fehlentwicklungen und Armut verantwortlich ist.

Viele Beispiele aus der Stadtpolitik zeigen, dass Transparenz fehlt oder gar unerwünscht ist. Mein persönliches Ziel ist es daher, verborgene Potentiale aufzudecken, Dinge effizienter zu gestalten und massiven Mehrwert für uns LinzerInnen und Linzer zu stiften.


Lebenslauf

Jan 2019 – heute
Produktmanager Antikorruptionsmanagementsysteme und Compliance-Managementsysteme (ISO 19600 sowie ISO 37301) bei Quality Austria – Trainings, Zertifizierungs- und Begutachtungs- GmbH

Jan 2020 – Jan 2021
Parlamentarischer Mitarbeiter Bereich Bauten und Wohnen

Sept 2018 – heute
Leadauditor Antikorruptions-Managementsysteme (ISO 37001) und Compliance-Managementsysteme (ISO 19600 sowie ISO 37301)

Sept 2018 – heute
Leadauditor Qualitätsmanagement (ISO 9001), Auditor Arbeitssicherheit (ISO 45001) und Umwelt (ISO 14001)

Juli 2018 – heute
Vortragender Unternehmerakademie WIFI und WKO Oberösterreich (Wirtschaftskammer) im Bereich Compliance

März 2018 – heute
Unternehmensberater (inkl. Unternehmensorganisation)
Schwerpunkt: Datenschutz (Gap-Analysen und Prozessumsetzung), Qualitätsmanagement, Strategie und Compliance

Okt 2017 – April 2018
Consultant bei Accenture GmbH Wien

Feb 2018 - heute
Datenschutz Auditor

Sept 2017 - heute
Bestellter Trainer und Vortragender bei Quality Austria

Aug 2017 – heute
Selbstständiger Moderator

Juli 2017 - heute
Bestellter Fachexperte (Compliance Management Systeme) bei Quality Austria

Mai 2014 – Mai 2017
Universitätsassistent mit Diplom am Institut für Strafrecht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz

März 2015 – Juli 2015
Korrekturassistent mit Diplom am Institut für Öffentliches Wirtschaftsrecht

Jan 2013 – Mai 2013
Rechtsanwaltsanwärter bei BINDER GRÖSSWANG Rechtsanwälte GmbH (Wien)
Tätigkeitsbereich: Unternehmensrecht, „Banking and Finance“

Mai 2012 – Jan 2013
Juristischer Mitarbeiter BINDER GRÖSSWANG Rechtsanwälte GmbH (Wien)

Juli 2012 – Nov 2012
Gerichtspraxis am Bezirksgericht Innere Stadt und Handelsgericht Wien

Okt 2006 – Mai 2012
Diplomstudium der Rechtswissenschaften an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz mit Schwerpunkt Wirtschaftsprivatrecht/ Immobilienrecht (Mietrecht etc.)

Okt 2010 – Okt 2011
Studentischer Mitarbeiter im Lehrbetrieb am Institut für Zivilrecht und am Institut für Unternehmensrecht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Linz

Aug 2009 – Aug 2010
Auslandsjahr: UTC University of Tennessee (USA)