Stefan Burgstaller

LINZ BEWEGEN UND POTENZIALE HEBEN <3

Stefan Burgstaller

Kandidiert für: Weiterer Listenplatz
Vorwahl: Weitere Liste Gemeinderatswahl der Stadt Linz 2021

  • aktualisiert:
    18.05.2021

Stefan Burgstaller

LINZ BEWEGEN UND POTENZIALE HEBEN <3

Potenziale heben

In den letzten Jahren durfte ich unsere Werte und Ideen als Landeshochschulkoordinator und Mitglied des JUNOS Landesvorstandes in Oberösterreich und vor allem in Linz vertreten und eines ist gewiss, mit meiner Motivation, Ausdauer und Leidenschaft werde ich noch einiges bewegen. Gerade in unserer Europastadt Linz, wo noch so viele Möglichkeiten auf der Stecke liegen, möchte ich die Potenziale heben.

Partizipation und Freiheit gegen Korruption und Freunderlwirtschaft

Ich werde für alle eine starke Stimme sein. Egal, welcher Herkunft, Hautfarbe, Sprache oder Religion, egal, ob jung oder alt. Für all jene, die mit ihren Ideen unsere Stadt nachhaltig besser machen wollen, habe ich ein offenes Ohr und freue mich darauf gemeinsam Lösungen zu finden.

Besonders am Herzen liegt mir die Freiheit, die Freiheit jeder Person und gerade im Gemeinderat werden Entscheidungen getroffen und die Weichen für die Zukunft gestellt, die uns unmittelbar betreffen. Hier möchte ich mitgestalten und Verantwortung übernehmen. Als Schüler, Lehrling, Student, als freiwilliger im Seniorenheim und als Sprachpädagoge für Kleinkinder weiß ich, was es heißt Verantwortung zu übernehmen.

Das NEOS-Versprechen der Selbstbestimmtheit

Ich glaube stark an das NEOS-Versprechen, dass alle Menschen aus eigener Kraft mit den richtigen Handwerkzeugen alles erreichen können. Mit 14 Jahren begann ich meine Lehre zum Elektriker, verbrachte dann die Lehrzeit Großteiles in Wien auf Montage. Mit viel Ehrgeiz und Disziplin holte ich die Universitätsreife nach, zog nach Linz und studiere nun Rechtswissenschaften and der JKU. Mein Umzug hierher brachte viel großartiges mit sich, so fand ich meine Berufung und engagiere mich nun seit einiger Zeit mit größter Motivation und Leidenschaft für JUNOS/NEOS und dem Gedanken der Freiheit, Eigenständigkeit und aus eigener Kraft heraus etwas verändern zu können.

Diversität als Erfolgsrezept

Ich bin der Meinung, dass es äußerst diverse Kandidat_innen für den Gemeinderat braucht, nicht nur divers zwischen den Geschlechtern oder Berufserfahrungen, sondern vor allem Alters-Diversität, es braucht Kandidat_innen, die die junge Generation, die 16 bis 30-jährigen anspricht und deren Interessen kennt und vertritt!

  • Das und meine Erfahrungen in der Organisation und im politischen Engagement sprechen für mich als Kandidat und daher möchte ich in den Gemeinderat einziehen, um Linz zu bewegen!

Und dafür brauche ich deine Unterstützung!

Danke für die Chance – dein freiheitsliebender Stefan!


Lebenslauf

  • Berufung/Engagement/Leidenschaft

    2021 – Aktuell Spitzenkandidat ÖH JKU
    2019 – Aktuell Landeshochschulkoordinator JUNOS Studierende
    2019 – Aktuell Landesvorstandsmitglied JUNOS OÖ
    2020 – 2020 Freiwilliger Zivildienst Seniorenheim Linz
    2012 – 2013 Kinderfreunde Mauer/Öhling

  • Ausbildung

    2020 – Aktuell Studium der Rechtswissenschaften
    2018 – Aktuell Lehramtsstudium Sekundarstufe
    2017 – 2018 Hochschulreife
    2012 – 2016 Landesberufsschule
    2008 – 2012 PHS Gleiß
    2004 – 2008 PVS Gleiß
    2003 – 2004 Vorschule Hausmening

  • Berufserfahrung

    10/2019 – Aktuell Sprachpädagoge
    05/2020 – 06/2020 Freiwilliger Zivildienst
    09/2019 – 04/2020 Barkeeper
    07/2019 – 07/2019 Verkaufsmitarbeiter
    09/2017 – 06/2019 Samstagszusteller
    07/2017 – 08/2017 Elektrotechniker
    10/2016 – 07/2017 Zivildienst
    07/2012 – 09/2016 Elektrotechniker