Anja Herzog

Für Wunder muss man beten, für Veränderungen arbeiten.

Anja Herzog

Kandidiert für: Landessprecher_in- Stellvertreter_in
Vorwahl: Landesteam Steiermark 2020

  • aktualisiert:
    16.09.2020

Anja Herzog

Für Wunder muss man beten, für Veränderungen arbeiten.

Vor etwas über einem Jahr habe ich mich dazu entschlossen mich aus der Deckung zu begeben und politisch Farbe zu bekennen. Den Anstoß dazu gaben mir damals vor allem meine Kinder, aber auch unser Familienunternehmen. Ich konnte nicht mehr tatenlos zusehen, wie unser Bildungssystem verkümmert und unsere Wirtschaft erdrückt wird. Um meinen Beitrag zu einem besseren Morgen zu leisten, wurde ich bei den steirischen Landtagswahlen und den Gemeinderatswahlen aktiv.

Seit Juli diesen Jahres bin ich im Bundesvorstand der UNOS tätig und arbeite dort mit einem großartigen Team daran, die Rahmenbedingungen für uns Unternehmer_innen zu verbessern.

Nun möchte ich mich auch verstärkt im Landesteam Steiermark engagieren. Durch meine langjährige Erfahrung in der Organisationsentwicklung, dem Projekt- und Prozessmanagement bin ich dafür bestens gewappnet.

Ich bin davon überzeugt, mit meinen Fähigkeiten und meiner Expertise einen wertvollen Beitrag leisten zu können. Gemeinsam mit euch möchte ich unsere Strukturen kontinuierlich verbessern und unsere Ideen weiter in die Breite tragen. Gehen wir’s an!


Lebenslauf

Privates
geboren 1983 in Graz
verheiratet
zwei Kinder

Beruflicher Werdegang
seit 2017 Leiterin Human Resources
HERZOG Kälte-Klima Anlagenbau GmbH, Graz, Gebäudetechnik
Familienunternehmen mit drei Standorten und 100+ Mitarbeitern

2013 – 2018 Director Bankenanbindung und Support, EMEA/APAC/NA (zuletzt)
Reval Austria GmbH, Graz, Treasury Software

2008 - 2013 Director IT & Geschäftsprozessmanagement (zuletzt)
InVision AG, Ratingen (DE), Workforce Management Software

2006 –2008 Projektsupervision für alle IT Projekte in Nord-, Zentral- und Osteuropa (zuletzt)
CEMEX Deutschland AG, Ratingen (DE), Zementindustrie

Ausbildung
2002 – 2006 Fachhochschule JOANNEUM, Kapfenberg
Studiengang: Industriewirtschaft, Abschluss: DI (FH)
1994 – 2002 Bundesgymnasium Rein, Abschluss: Matura


Beantwortete Fragen

Prozessmanagement war lange Zeit dein beruflicher Schwerpunkt. Was braucht unsere Organisation, um in den nächsten drei Jahren die nächsten Wachstumsschritte erfolgreich gehen zu können? — Julia Sommer
Liebe Anja!

Es freut mich ganz besonders, dass du du für diese Position interessiert! Wie sieht dein Zeitmanagement aus, um Beruf, Familie und Politik unter einen Hut zu bringen und wo siehst du NEOS Steiermark am Ende der dreijährigen Amtsperiode?

Lg. Jochen — jochen Kotschar
Liebe Anja,

was ist dein Ziel als Stv. Landessprecherin und warum bist du für das doch sehr hohe Amt in der steirischen Organisation am besten geeignet?

Danke & viel Erfolg! — Mike