Hannah Strohmeier

Hannah Strohmeier

Kandidiert für: weiteres Mitglied
Vorwahl: Landesteam Steiermark 2020

  • aktualisiert:
    15.09.2020

Hannah Strohmeier

Über die letzten Monate hinweg konnte ich als Mitarbeiterin im Landtagsklub den Start der NEOS im Landtag hautnah miterleben und Erfahrung in der Landespolitik sammeln. Nun will ich als Teil des Landesteams weiterhin dabei mitwirken, dass sich NEOS in der Steiermark noch stärker etablieren und auch in Zukunft weiterhin an Relevanz und Reichweite gewinnen. Als Landesteammitglied will ich dabei helfen, unsere Ideen in die Welt zu tragen und die Zukunft der Steiermark dadurch ein bisschen pinker zu gestalten.


Lebenslauf

Ich bin 1996 in der Steiermark geboren und in Graz aufgewachsen. Nach der Schule habe ich begonnen, an der Karl-Franzens-Universität Jus zu studieren und war im Zuge des Studiums für mehrere Monate in Helsinki und Toronto. Neben dem Studium habe ich Praktika im rechtlichen Bereich absolviert und ein paar Monate in einer Anwaltskanzlei gearbeitet.

Von Jänner bis August war ich als politische Referentin im NEOS Landtagsklub tätig.


Beantwortete Fragen

Welche Fähigkeiten qualifizieren dich für eine Funktion im Landesteam? — Julia Sommer
Liebe Hannah!

Als "InsiderIn" von NEOS Steiermark kennst du bereits die derzeitigen Abläufe! Als Landesteam ist der pinker Strukturaufbau ein wesentliches Aufgabenfeld des Landesteams! Wo beginnen wir zuerst? Welche Aufgaben sind als erstes zu bewältigen?

lg. Jochen — jochen Kotschar
Von den 11 Kandidat_innen für Landesteam sind nur drei Frauen. Auch im Landtag sitzen für NEOS nur zwei Männer. Warum ist das so? Finden Sie dass man dagegen etwas unternehmen sollte? Wenn ja, welche Schritte würden Sie setzen, um mehr Frauen in die Politik zu holen? — Anneliese Bolz