Moritz Griebichler

"Bildung ist der Schlüssel zum Erfolg!"

Moritz Griebichler

Kandidiert für: weiteres Mitglied
Vorwahl: Landesteam Steiermark 2020

  • aktualisiert:
    15.09.2020

Moritz Griebichler

"Bildung ist der Schlüssel zum Erfolg!"

Liebe NEOS Steiermark-Mitglieder, ich heiße Moritz Griebichler und bewerbe mich als Weiteres Mitglied im Landesteam von NEOS Steiermark.

Für diejenigen, welche mich besser kennenlernen wollen, stelle ich mich kurz mal vor:
Ich komme aus dem wunderschönen Frohnleiten, dort lebe ich seit meiner Geburt, also seit 19 Jahren. Ich spiele leidenschaftlich gern Eishockey in der Position des Goalies und praktiziere den Sport bei drei Vereinen in der Umgebung. Außer für Politik in Österreich und der Welt, interessiere ich mich für Geographie und Geschichte sowie für einige Sportarten wie Fußball, Formel 1 und Co.

Stolzes NEOS-Mitglied bin ich seit September 2019 und meinen ersten Wahlkampf habe ich bereits im November desselben Jahres geschlagen. Nach der Landtagswahl kandidierte ich auch für die Gemeinderatswahl in Frohnleiten. Leider war die 4%-Hürde doch weiter entfernt, als mir lieb war.
Nun will ich mich für die Steiermark einsetzen und NEOS in unserer Heimat voranbringen.

Es geht mir vor allem darum, neue Mitglieder zu finden und zu mobilisieren! Außerdem möchte ich die bestehenden Mitglieder bei ihrem Engagement unterstützen und ihnen Wertschätzung für ihr Tun und Machen aussprechen! Eine weitere Sache, für die ich mich einsetzen möchte, ist der Aufbau von Strukturen in den Regionen!

Bei all diesen Punkten will ich das Landesteam unterstützen, damit NEOS auch in der Steiermark vollends etabliert wird und von noch mehr Bürger*innen unterstützt und gewählt wird!

Packen wir’s an! Für die Steiermark!

Euer Moritz Griebichler



Lebenslauf

Moritz Griebichler
Antonienhöhe 27
8130 Frohnleiten
griebichlermoritz@gmail.com
+43 6644027004

Ausbildung:
2007-2011 VS Frohnleiten
2011-2019 BRG Kepler, Graz
2020-dato Karl-Franzens-Universität, Graz

Ich habe im Frühjahr 2019 meine Matura am BRG Kepler erfolgreich absolviert und trat anschließend meinen Zivildienst in einer Behindertentagesförderstätte in Frohnleiten an. Ab Oktober 2020 studiere ich an der Universität Graz Deutsch und Geographie (Sekundarstufe) auf Lehramt.
Im Sommer 2016 und 2017 war ich jeweils als Ferialarbeiter bei der Stadtgemeinde Frohnleiten tätig. 2018, 2019 und 2020 arbeitete ich für das Unternehmen Mayr-Melnhof Karton in den Abteilungen „Materialverwaltung“ und „Ausrüstung“.

Über mich:
Ich bin ein sehr aufgeschlossener und geselliger Mensch. Wenn ich nicht gerade Eishockey (im Winter) oder Inlinehockey (im Sommer) spiele, verbringe ich sehr gerne Zeit mit meinen Freunden und meiner Familie. Ich bin sehr am aktuellen Weltgeschehen interessiert, weshalb ich mich vor allem für Geographie, Geschichte und Politik interessiere. Ansonsten kann man mit mir aber auch gerne über Sport diskutieren.


Beantwortete Fragen

Was möchtest du zum Wachstum unserer pinken Bewegung beitragen? — Julia Sommer
Lieber Moritz!

Als Kandidat bei der letzten GRW warst du sehr aktiv, und doch ist dir der ersehnte Erfolg verwehrt geblieben. Was würdest du bei der nächsten Wahl anders machen, und welchen Lehren würdest du damit im Landesteam weitergeben?

lg. Jochen — jochen Kotschar