Nikolaus Swatek

Mutig und mit Leidenschaft neue Wege gehen!

Nikolaus Swatek

Kandidiert für: Landessprecher_in
Vorwahl: Landesteam Steiermark 2020

  • aktualisiert:
    16.09.2020

Nikolaus Swatek

Mutig und mit Leidenschaft neue Wege gehen!

Der 28. September 2013. In nichtmal 24 Stunden wird man zum ersten Mal bei einer Nationalratswahl NEOS ankreuzen können. Mir ist das nicht genug. Ich bin davon überzeugt, dass NEOS für unsere Republik eine einmalige Chance ist. Ich werde Mitglied.
Eine Entscheidung die ich seitdem kein einziges Mal bereut habe. Denn gemeinsam haben wir viel erlebt. Nächtelanges Aufstellen von Plakatständern, stundenlanges Diskutieren über inhaltliche Positionen, unzählige aufregende Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern, um ihnen NEOS genauso ans Herz zu legen, wie es uns am Herzen liegt.

Es gab zwischen 2013 viele Erfolge, aber auch Rückschläge für uns NEOS in der Steiermark. Wir haben jedesmal mit viel Herzblut gekämpft, aber unsere Bemühungen waren leider nicht immer erfolgreich. Der verpasste Einzug in den steirischen Landtag 2015 hat uns hart getroffen. Doch jeder Rückschlag hat uns stärker gemacht! Seit der Grazer Gemeinderatswahl 2017 kennen wir NEOS daher nur noch eine Richtung - nach vorne! Der Einzug in den Landtag 2019 war bisher jedenfalls die Krönung für uns als Bewegung. Denn die Steiermark braucht NEOS. Denn die besten Jahre der Konjunktur haben wir traumwandlerisch verspielt und die Corona-Krise trifft uns dadurch besonders hart.

Unser Bildungssystem hat schon vor der Krise nicht verhindern können, dass ein Viertel der Schüler_innen nicht sinnerfassend lesen und schreiben konnten, durch “Distance-Learning” wurden die Probleme noch verstärkt. Unser Landesschulden haben sich in den letzten 12 Jahren versechsfacht und Corona wird als Ausrede benutzt, sich auch in den nächsten Jahren auf Kosten der zukünftigen Generation zu verschulden.
Unsere Betriebe stöhnten schon vor der Krise aufgrund von überbordender Bürokratie. Jetzt, in diesem Ampelchaos, werden sie ohne Planungssicherheit im Stich gelassen.

Mit eurer Unterstützung werde ich gemeinsam mit euch dafür kämpfen, dass wir in einer Steiermark leben können, in der kein Kind zurückgelassen wird und vom Kindergarten bis zur Universität die besten Voraussetzungen, und gleiche Chancen für alle, herrschen.
Wir brauchen endlich eine Steiermark, die Vorreiter in Sachen Transparenz wird. Denn gerade jetzt müssen wir doppelt so wachsam auf jeden Steuereuro blicken und kontrollieren wie unser Geld ausgegeben wird.
Unsere Betriebe brauchen Hilfen, die auch tatsächlich ankommen und nicht nur Pressekonferenzen. Angefangen von den Lohnnebenkosten bis hin zur Tourismusabgabe braucht es jetzt eine spürbare Entlastung für Betriebe, damit Arbeitsplätze erhalten und geschaffen werden können.

Lasst uns gemeinsam für eine bessere Steiermark kämpfen. NEOS kann mit Herzblut und innovativen Ideen die Steiermark zum Vorreiter machen und dafür werde ich mich die nächsten Jahre mit euch einsetzen. Wir haben noch viel vor! Bist du dabei?


Lebenslauf

NEOS Steiermark & Ich
Mitglied seit 28. September 2013
2015 -2017 Kooptiertes Mitglied des NEOS-Landesteams
2016 -2017 NEOS-Regionalkoordinator für die Stadt Graz
April 2017 - April 2020 Gemeinderat der Stadt Graz
seit Mai 2017 Landessprecher der NEOS Steiermark
seit Dezember 2020 Klubobmann und Landtagsabgeordneter Landtag Steiermark


Beantwortete Fragen

Finde die Positionen der Neos hinsichtlich Bildung, Wirtschaft und Europa sehr gut!

Was ich vermisse ist der Kultur-Focus! Als junge Kraft koennten die NEOS das Vakuum als Anwaelte der am Boden liegenden Jugend - Kulturszene auffuellen!

Was plant ihr in dieser Richtung? — Gerhard Burda
Was schätzt du am meisten an all unseren Aktivist_innen, die sich ehrenamtlich für NEOS engagieren? — Julia Sommer
Lieber Niko!

Als alter und neuer Landessprecher sollten auch für dich KPI's gelten!?

Daher die Frage, wo steht NEOS Steiermark in drei Jahren, wenn wir dann zurück blicken! Wo hat NEOS seinen Stempel aufgedrückt und das Miteinander besser gemacht?

Lg. Jochen — jochen Kotschar