Christian Nemec

Wenn Dir etwas wichtig ist, musst Du aufstehen und leidenschaftlich dafür kämpfen!

Christian Nemec

Kandidiert für: Weiteres Mitglied im Landesteam
Vorwahl: Weiteres Mitglied Landesteam NÖ 2021

  • aktualisiert:
    26.10.2021

Christian Nemec

Wenn Dir etwas wichtig ist, musst Du aufstehen und leidenschaftlich dafür kämpfen!

Pinke Bubble trifft auf erfahrenen Quereinsteiger - NEOS Niederösterreich verstärkt sich

Ich habe gesehen, wie schnell das gehen kann, dass eine mir zu widere Politik im Land herrscht. Wenn Politiker mit menschenverachtenden Botschaften und Populismus agieren und unsere Gesellschaft gespalten wird – wenn das Eigeninteresse über jenem der Bevölkerung steht, dann braucht es eine starke, liberale Bewegung der Mitte.

Neos ist mir wichtig, weil ich mich als liberaler und weltoffener Mensch hier tatsächlich einbringen kann. Hier wird jeder geschätzt, der bereit ist, Wissen und Erfahrung für eine transparente Politik für die Bürgerinnen und Bürger einzusetzen. Es geht mir um einen politischen Stil des respektvollen Miteinanders, um lösungsorientiert das Leben der Bürgerinnen und Bürger ein Stück weit zu verbessern und Lebensqualität zu erhalten. Bildung ist dabei ein Kern- und Schlüsselthema, das auf ziemlich alle gesellschaftlichen Bereiche Auswirkungen hat – Kinder-, Jugend-, Arbeitsplatz- und Standortpolitik, Frauen in der Gesellschaft, Wirtschaftspolitik, Unternehmertum, um nur einige mir ebenfalls wichtige Themen zu nennen.

Wir wollen und müssen stärker werden, um entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung unseres Landes zu haben und Zukunft tatsächlich gestalten zu können. Die Bundespartei braucht dafür erfolgreiche Landes- und Gemeindeorganisationen. Wir müssen mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen, die richtigen Fragen stellen und sie mit klaren und verständlichen Botschaften erreichen. Dazu gilt es entsprechende Strategien für unsere politische Arbeit im Landtag und in den Gemeinden weiterzuentwickeln.

Dafür übernehme ich Verantwortung und bringe sehr gerne meine Lebenserfahrung ein.



Lebenslauf

Wurzeln im Mostviertel, am 3. August 1973 in Wien geboren, aufgewachsen, maturiert, studiert, geheiratet. Nach der Großstadt, die Stadtgemeinde Ebreichsdorf - hier lebe ich.

Von meiner Mutter - ehemalige Küchenhilfe in einer Ganztagesschule - habe ich meine liberale Haltung und meinen Sinn für soziale Verantwortung. Mein Vater - ehemaliger Polizist - hat mir Verlässlichkeit und Diplomatie mitgegeben.
Meine Kinder - Lilly und Julian sind mittlerweile im Teenageralter - haben mich gelehrt, Antworten auf viele Fragen zu finden.

In meinem Beruf habe ich gelernt, die richtigen Fragen zu stellen. Seit 25 Jahren arbeite ich in der Erste Group und unterstütze Unternehmer_Innen. Meine analytischen Fähigkeiten, mein Blick über den Tellerrand hinaus, mein Fokus auf das Wesentliche, meine Neugier und meine offene Haltung sind mir dabei stets hilfreich.

Seit 2 Jahren bringe ich mich in das Team NEOS Ebreichsdorf in meiner Heimatgemeinde ein. Ich gehöre dem Kernteam an und trage zu Strategie, Entwicklung und Sichtbarkeit bei.

Leidenschaftlich gerne verbringe ich gute Zeit mit meiner Familie, mit Freunden, am Fußballplatz, beim Golfspielen und in der Natur.


Beantwortete Fragen

Wie möchtest Du als mögliches Landesvorstandsmitglied die Gemeinden näher an die Landesorganisation führen? — Andreas Goldberg
Lieber Daniel,

Die NEOS NÖ konzentrieren sich sowohl hinsichtlich der Mitgliederzahlen als auch thematisch auf das Wiener Umland. Sollte das unser Schwerpunkt bleiben und wenn ja, warum? Wenn nein, wie könnte es gelingen, auch in ländlicheren Regionen Wurzeln zu schlagen?

Lg,
Clemens — Clemens