Christine Mahrle

Schon heute gemeinsam für Wien an übermorgen denken!

Christine Mahrle

Schon heute gemeinsam für Wien an übermorgen denken!

Für ein faires, verantwortungsvolles und engagiertes Wien!

Fair bedeutet für mich, dass unser Geld nicht wie bisher nach dem Gießkannen-Prinzip verteilt wird. Und es muss in der Stadt und den stadtnahen Betrieben auch besser gewirtschaftet werden. Mittel sollen genau dort ankommen, wo sie benötigt werden: an Brennpunktschulen zum Beispiel.
Verantwortungsvoll heißt, dass Umwelt- und Klimaschutz neben der Abfederungen der wirtschaftlichen Folgen der SARS-CoV-2 Pandemie, die viele WienerInnen und Unternehmen hart getroffen hat, zur Priorität in unserer Stadt werden und die Stadt wichtige Investitionen in diesem Bereich endlich in Angriff nimmt. Denn das kurbelt schließlich auch die Konjunktur an. Und der Klimawandel schreitet leider trotz der Corona-Krise weiter rasant voran.
Wichtig ist mir auch, dass sich persönliches Engagement lohnt - schon in der Schule oder zum Beispiel auch durch ernsthafte Beteiligung der Bürger an wichtigen Entscheidungen.

MEINE ZIELE FÜR WIEN



Lebenslauf

Geboren am 15. November 1976 in Linz / OÖ, aufgewachsen in Ansfelden
seit 1995 wohnhaft in Wien - Tour durch die Bezirke Leopoldstadt, Währing, Mariahilf und erneut über die Leopoldstadt nach Liesing.

Ich bin Mutter von zwei Kindern (8 und 13 J.), glücklich verheiratet und lebe mit meiner Familie aktuell im 23. Bezirk, wo ich auch seit fünf Jahren im Team von NEOS Liesing engagiert bin.

Beruflich bin ich selbständige Projektmanagerin mit Schwerpunkt auf Marketing und Verkaufsförderung

AKTIV BEI NEOS / EHRENAMT

• seit Herbst 2017 Elternvertreterin / AHS
• seit Herbst 2015 im Team von NEOS Liesing aktiv in der Bezirksarbeit und als Aktivistin während der Wahlkämpfe
• seit dem NR-Wahlkampf 2019 Event-Managerin bei NEOS Liesing

BERUFSERFAHRUNG und AUSBILDUNG

• seit 2017 selbständig als kaufmännische Projektmanagerin tätig
• Marketing Managerin bei einem Generalimporteur
• Beraterin in einer Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Marketing
• Auslandsaufenthalt mit der Familie in Malaysien und post-graduate Studium 'Business Administration / Dynamics of Strategy', Open University UK / Business School
• Langjährige Tätigkeit für ein großes Österreichisches Logistikunternehmen: Leitung International Affairs, Leitung eines Produkt- und Marketingmanagement-Teams, Produktmanagerin
1995 - 2000 Abschluss Diplomstudium der Handelswissenschaften an der WU Wien
1995 Matura am BG Khevenhüllerstraße in Linz

PRAKTIKA während Schule und Studiums

Redakteurin in der Wirtschaftsredaktion bei einer großen Österreichischen Tageszeitung, Außenhandelsstelle Sydney, Flugbegleiterin, Verkaufsassistentin im Autohandel, diverse Jobs in der Gastronomie, Verkauf im Textileinzelhandel, Praktikum im Kindergarten der Stadtgemeinde Ansfelden


Beantwortete Fragen

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit und wird auch im Wahlkampf und in der nächsten Wahlperiode des Gemeinderates eine wesentliche Rolle spielen. Der Klimawandel ist als Querschnittsmaterie in allen Politikbereichen mitzudenken. Wie wirst du in deinen wesentlichen Politikbereichen den Klimawandel berücksichtigen, insbesondere, was die Klimawandelanpassung betrifft? Liebe Grüße Sebastian — Sebastian Beiglböck