Helmut Hofer-Gruber

Von A wie Anstand bis Z wie Zukunft!

Helmut Hofer-Gruber

Kandidiert für: Weiterer Listenplatz
Vorwahl: Weitere Listenplätze NÖ 2023

  • aktualisiert:
    13.05.2022

Helmut Hofer-Gruber

Von A wie Anstand bis Z wie Zukunft!

Auch ich habe - wie die meisten von uns - irgendwann beschlossen, den Zuschauersessel zu verlassen und etwas gegen den Stillstand in Österreich und die unerträgliche Einmischung der etablierten Parteien in Bereiche, wo sie nicht hingehören, zu unternehmen. Im Frühjahr 2013 bin ich folglich zu den NEOS gestoßen und habe dort sofort eine politische Heimat gefunden. Die Meilensteine bisher: erfolgreicher Nationalratswahlkampf 2013, Gemeinderat in Baden seit 2015, Landtagsabgeordneter seit 2018.

Im NÖ Landtag habe ich mich als einer der Abgeordneten mit den meisten Wortmeldungen profiliert, wobei mir persönlich weniger die Quantität, sondern vielmehr die Qualität meiner Redebeiträge am Herzen liegt – vor allem wenn es um Themen wie Budget, Wirtschaft, Unternehmertum und EU geht.

Für mich ist die erneute Bewerbung um einen „weiteren Listenplatz“ im Sinne der Kontinuität der Arbeit der NEOS-Fraktion im Landtag ein logischer Schritt. Ich habe bewiesen, dass ich das kann und möchte auch in Zukunft als Abgeordneter einen Beitrag zu dem übergeordneten Ziel leisten, NEOS bei kommenden Wahlen weiter zu stärken, sodass uns die Wähler_innen einen deutlich größeren Hebel in die Hand drücken und unsere Stimme lauter gehört wird.

Dass dieses „lauter werden“ notwendiger ist denn je, wissen wir alle, und dafür will ich arbeiten und mich einsetzen.

Da ich meine Unternehmensberatung weitgehend heruntergefahren habe, kann ich auch das nötige Zeitbudget für die angestrebte Position aufbringen.

Wer sich für meine Arbeit im Landtag interessiert, kann hier ein paar meiner Reden nachverfolgen.

Zur Abschaffung von Bagatellsteuern:
https://noe-landtag.gv.at/sitzungen/XIX/2021-03-18/top-15879aeec4/beitrag-c4f27f095b

Zum Tierwohl in der NÖ Landwirtschaft:
https://noe-landtag.gv.at/sitzungen/XIX/2022-02-24/top-b2b050d8e4/beitrag-60879205d9

Zum Thema Eigenverantwortung und Parteienfinanzierung in Krisenzeiten:
https://noe-landtag.gv.at/sitzungen/XIX/2022-05-12/top-bd22b1b566/beitrag-9580e97fc0



Lebenslauf

Kurz und bündig:

Geboren 1959 in Wien
Matura (1977) und Studium an der WU (abgeschlossen 1982)
Controller bei Philips, dann CFO bei Pirelli (Ö und CH), Hilti und Tele2
Seit 2007 selbständiger Unternehmensberater; Aufträge und Projekte in Albanien,
Kroatien, Russland, Österreich.
Seit 2013 NEOS-Mitglied, seit Frühjahr 2015 Gemeinderat in Baden, seit 2018 Landtagsabgeordneter in NÖ

Verheiratet, 2 Töchter (25 und 31 Jahre alt)

Hobbies: Motorfliegen, Segeln, Internationale Finanzmärkte, Turnierbridge


Beantwortete Fragen

Welche sind Deine konkreten Vorschläge, wie die niederösterreichische Landesregierung die Bevölkerung bei der aktuellen Teuerungswelle unterstützen soll? Auch Unternehmen leiden enorm unter der Teuerungswelle. Freue mich über Deine Antworten — Andrea Waldl
Oppositionsarbeit ist oft hart, vor allem in Nö. Auf welche konkreten drei Erfolge im Landtag bist du besonders stolz? Welche drei Erfolge sollen in den nächsten Jahren noch dazukommen? — Johannes S
Was ist ihr größter Kritikpunkt an den NEOS? — Raffael Klausner