Johann Berger

Wege enststehen dadurch, dass wir sie gehen.(Franz Kafka)

Johann Berger

Kandidiert für: Weiterer Listenplatz
Vorwahl: Weitere Liste Landtagswahl Oberösterreich 2021

  • aktualisiert:
    03.03.2021

Johann Berger

Wege enststehen dadurch, dass wir sie gehen.(Franz Kafka)

Mein Name ist Johann Berger, ich bin Tierarzt in Mauerkirchen und bewerbe mich als Kandidat für NEOS für die Gemeinderats- und Landtagswahl in Oberösterreich 2021.
„Das Innviertel und der Bezirk Braunau brauchen eine starke Stimme im Landtag“
Als Mitglied des Gemeinderates in Mauerkirchen trage ich seit 6 Jahren die Investitionen der Gemeinde in die notwendigen Infrastrukturmaßnahmen mit und aktuell auch die Generalsanierung des Freibades. Die Transparenz der dafür notwendigen Ausgaben ist mir ein großes Anliegen.
Dem steigendem Radtrend entsprechend und um die Sicherheit für die Straßenverkehrsteilnehmer zu erhöhen, fordern wir als NEOS Mauerkirchen einen zusätzlichen gemeindeübergreifenden Ausbau von Fahrradwegen.
Nach Mauerkirchen pendeln viele SchülerInnen aus den umliegenden Gemeinden zur Volks- und Hauptschule. Ein zentrales Anliegen ist mir eine Verbesserung im Bereich der Bildungseinrichtungen. Dazu gehört auch die Schulautonomie mit effektiver Einbindung von Lehrern, Eltern und Schülern. Gerade in Zeiten von „Home schooling“, um den SchülerInnen den Weg zu ebnen für gute Chancen am Arbeitsmarkt.
Für das Innviertel und den Bezirk Braunau wünsche ich mir die Stärkung dezentraler Strukturen, damit junge Leute auf „dem Land“ bleiben.
Als Tierarzt bin ich seit über 30 Jahren als Groß- und Kleintierpraktiker tätig. Im Rahmen meiner beruflichen Arbeit, bin ich täglich damit konfrontiert, fachliche und persönliche Überzeugungsarbeit zu leisten. Diese Fähigkeiten will ich auch weiterhin für NEOS einsetzen, um eine starke Stimme in meiner Gemeinde, für den Bezirk Braunau und für das Innviertel im Landtag zu sein.



Lebenslauf

Dipl.Tzt. Johann Berger, Tierarzt
Geboren am 26.August 1958 in Salzburg
seither wohnhaft in Mauerkirchen, Bezirk Braunau a.I.
Seit 30 Jahren verheiratet mit Mag.Ulla Berger
zwei erwachsene Söhne

Beruflicher Werdegang
•1989 bis dato selbstständiger Tierarzt mit Groß- und Kleintierpraxis in Mauerkirchen
•Hauptverantwortlicher Tierarzt und Hygienebeauftragter
in einem großem EU-Schlachtbetrieb , 1989 bis 2019
•Mehr als 100 öffentliche Vorträge und Weiterbildungskurse zum Thema Tiergesundheit für Groß- und Kleintierbesitzer
•1985 - 1989 Ferialpraktika bei Tierärzten

Politischer Werdegang
Seit 2014 Mitglied bei NEOS
seit September 2015 Gemeinderat in Mauerkirchen.

Freizeit:
•Seit 1992 Mitglied beim Kiwanisclub Mattighofen
•2012 bis 2016 Bezirkstierärztevertreter (Bezirk Braunau a.I.)
•Tarock, Fotografieren, Lesen, Skifahren, Wandern, Laufen (bisher vier Marathons gelaufen)