Laurenz Esterbauer

Demokratie: Dem Schwächsten die gleichen Chancen einräumen wie dem Stärksten !

Laurenz Esterbauer

Kandidiert für: Weiterer Listenplatz
Vorwahl: Weitere Liste Landtagswahl Oberösterreich 2021

  • aktualisiert:
    03.03.2021

Laurenz Esterbauer

Demokratie: Dem Schwächsten die gleichen Chancen einräumen wie dem Stärksten !

Warum NEOS - Warum Politik
Seit 2015 bin ich in der Gemeindearbeit für eine unabhängige Bürgerbewegung unter anderem als Gemeindevorstand und Ausschussobmann tätig.
Da mir auch Landes- und Bundespolitische Themen wichtig sind und ich mich mit großen Teilen
des NEOS-Wahlprogrammes identifizieren kann, möchte ich mich um einen Listenplatz bewerben.

Vor allem der Umgang mit Bürgerbewegungen seitens der alten, etablierten Parteien, hat mich dazu bewogen, gegen die festgefahrenen Machtstrukturen anzukämpfen.

NEOS bietet mir hierfür die nötige Plattform!

Neben Kontrolle und Transparenz liegen mir folgende Themen besonders am Herzen:

Aufwertung der Lehre und Überarbeitung des Bildungssystem:
Leider immer noch ein Thema, auch wenn es oft anders dargestellt wird, hat die Lehre meiner Meinung nach noch immer nicht den Stellenwert, den sie verdient.

Für eine starke Europäische Union:
Vor allem die Grenzsituation und die damit verbundenen Gesetze in Zeiten von Corona zeigen einmal mehr auf - Grenzen innerhalb der EU müssen der Vergangenheit angehören!
Die EU braucht die nötige Macht und den nötigen Mut um auf solch große Ereignisse richtig und einheitlich Antworten zu können - über alle Grenzen hinweg!

Wohnraum für Familien und Jugendliche:
Dem Schwächsten die gleichen Chancen einräumen wie dem Stärksten!

Stärkung des Ehrenamtes:
Viele Vereine und ehrenamtliche Institutionen haben Nachwuchsschwierigkeiten was das Ehrenamt betrifft. Immer weniger Menschen erklären sich dazu bereit ehrenamtlich Verantwortung zu übernehmen.

Für ein besseres ÖFFI NETZ im ländlichen Raum:
Für bessere Anbindungen und den Ausbau des Schienennetzes


Lebenslauf

Geboren 06.08.1989
2004-2008 Lehre Produktionstechniker
2008-2009 Zivildienst Lebenshilfe OÖ
Seit 2009 in der Arbeitsvorbereitung / Auftragsabwicklung tätig

Seit 2015 in der Gemeindearbeit unter anderem als Gemeindevorstand und Ausschussobmann aktiv.