Susanna Riedlsperger

Nur wer still stehen bleibt, tritt keinem auf die Füße. (Guido Westerwelle)

Susanna Riedlsperger

Kandidiert für: Weiterer Listenplatz
Vorwahl: Weitere Listenplätze Tirol 2022

  • aktualisiert:
    12.06.2022

Susanna Riedlsperger

Nur wer still stehen bleibt, tritt keinem auf die Füße. (Guido Westerwelle)

Kein Bus mehr nach Hause nach 18:00 Uhr.
Kaum Hilfsangebot bei psychischen Problemen.
Bildung, die es nicht schafft einen auf das wahre Leben vorzubereiten.

Das sind nur einige wenige Punkte, die die Lebensrealität junger Tirolerinnen und Tiroler widerspiegeln. Doch das größte Problem, das wir dabei haben, ist, dass uns nicht zugehört wird. Das Engagement für die Jugend, wird von den meisten an der Türschwelle zum Landhaus abgelegt und leider nur noch für die Pressearbeit davor und danach verwertet. So darf es in Tirol nicht weitergehen - wir müssen den Leuten endlich echt zuhören!

Oftmals wird die Parteijugend von ihren Mutterparteien als reine Wahlkampfmaschinerie an Ständen oder, wie man zuletzt sehen konnte, als Vorwand, noch mehr Steuergelder in Form von Förderungen abzuholen, verwendet. Als JUNOS-Landesvorsitzende bin ich überzeugt davon, NEOS ist anders.

Nicht nur während der Pandemie wurde oft auf die Jungen vergessen, auch abseits von Ausnahmezeiten haben viele Politikmachende in Tirol kein Auge für diesen so bedeutsamen Teil der Gesellschaft. Es braucht junge aktive Menschen, denen auch zugehört wird, denn die wahren Experten für die Themen der Jugend, das sind wir Jugendliche selbst. Genau diese Stimme habe ich vor zu sein und diese junge Politik will ich mit NEOS in Tirol verwirklichen. Das ist der Grund, weshalb ich all die jungen Tirolerinnen und Tiroler mit meiner Stimme im Landtag vertreten will.



Lebenslauf

  • seit April 2022:
    Landesvorsitzende JUNOS Tirol
  • 2022:
    Teilnahme am NEOS Talentboard 2022
  • seit November 2021:
    juristische Mitarbeiterin der Rechtsanwaltskanzlei Walser
  • seit Oktober 2021:
    Studium des Wirtschaftsrechts
  • seit 2021:
    Referentin für Bildungspolitik (ÖH LFU-Innsbruck)
  • November 2020 - April 2022:
    Stellvertretende Landesvorsitzende JUNOS Tirol
  • seit Oktober 2020:
    Studium der Rechtswissenschaften und Studium der Wirtschaftswissenschaften
  • seit Februar 2020:
    Mitglied bei NEOS und JUNOS
  • 2018-2020:
    Arbeitserfahrung bei EGGER GmbH. & Co. OG in der Abteilung Quality Management
  • April-September 2020:
    Online Course University of Oxford, “From Poverty to Prosperity: Understanding Economic Development
  • April-August 2020:
    Online Course SDG Academy, “Human Rights, Human Wrongs: Challenging Poverty, Vulnerability and Social Exclusion”
  • 2019-2020:
    Auslandsaufenthalt Israel, Arbeiten und Erlernen der Hebräischen Sprache
  • 2011-2019:
    Besuch des BG/RG Saalfelden & abschließend Matura mit Auszeichnung
  • 2019:
    Unternehmerführerschein mit Auszeichnung
  • 2018:
    Cambridge Certificate auf dem Level C1
  • 2017:
    Zertifikat der Ausbildung zur Übungsleiterin Karate Shotokan