Daniel Brandtner

Machen statt meckern…!

Daniel Brandtner

Kandidiert für: Weitere Liste LTW Burgenland 2020
Vorwahl: Weitere Listenplätze

  • aktualisiert:
    07.12.2019

Daniel Brandtner

Machen statt meckern…!

Was begeistert mich an NEOS?
Innovative, zukunftsorientierte und vor allem lösungsorientierte Herangehensweise mit offenen und transparenten Strukturen; Mut auch oftmals nicht populäre Dinge und Themen anzusprechen

Was ist mein (politisches) Anliegen?
Veränderung im politischen Tun und Handeln herbeiführen, weg von der Freunderlwirtschaft (wen kennst du) hin zu einer ehrlichen, transparenten und lösungsorientierten Politik (was kannst du) ; Politik ehrlicher und bürgernaher machen und das Vertrauen in gute und zukunftsorientierte, für den Bürger nachvollziehbare, Entscheidungen zu stärken

Was möchte ich in Österreich / Burgenland verändern?
Mehr Innovationswille und Mut zur Veränderung in verschiedenen Bereichen wie z.B. der Mobilität, Bildung und im Klimaschutz. Stärkung der Digitalisierung in der Schule und in der Wirtschaft. Lasst uns die Chancen der Digitalisierung nutzen!

Konkret im Burgenland sind meine Anliegen:

  • der Ausbau des Öffentlichen Verkehrs (speziell im Südburgenland) durch Nutzung von u.a. neuen Mobilitätskonzepten (z.B. Gemeindeübergreifende Mikro-ÖVs, Carsharing, etc.) sowie Reaktivierung und Ausbau der Bahnverbindung im Südburgenland (Oberwart - Güssing -Jennersdorf)
  • Verbesserung der Rahmenbedingungen in den burgenländischen Bildungs- und Betreuungseinrichtungen angefangen im Kindergarten bis hin zur Nachmittags- und Hortbetreuung (z.B. Reduktion der Gruppengröße dadurch bessere individuelle Förderung der Kinder und Jugendlichen)
  • Digitalisierung und Innovation vorantreiben, in der Bildung (z.B. spielerisch Technik erleben und verstehen, Medienkompetenz als Schulfach, etc.) und in der Wirtschaft (z.B. E-Commerce als Motor für wirtschaftlich Schwache Regionen und im Tourismus)
  • Förderung von Klimaschutz durch Nutzung von technischen Innovationen und Digitalisierung (z.B. Einsatz digitalen erneuerbaren Energiesystemen)
Was macht mich zur idealen Kandidatin / zum idealen Kandidaten?

Durch meine Ausbildung und meinem Beruf als Techniker bevorzuge ich Fakten- und Lösungsorientiert zu handeln und zukunftsorientierte Entscheidungen zu treffen. Gestärkt mit Selbstvertrauen und Eindrücken sowie Erfahrungen durch mehrjährige berufliche Auslandsaufenthalte, möchte ich gerne neuen Wind bzw. Ideen und neue Lösungsansätze in die burgenländische Politik bringen.


Lebenslauf

Persönliches:
Geboren am 22.07.1981 in Leoben
Wohnhaft in Stegersbach
Glücklich verheiratet und Vater von 2 Kindern (6 und 14 Jahren)

Ausbildung

  • 2001 – 2005 : Fachhochschule Technikum Wien - Studiengang Elektronik

    2005 : Abschluss als Dipl.Ing. (FH)

  • 1996 – 2000 : Gymnasium BORG Güssing

Berufliche Erfahrung

  • 07/2012 - heute : Entwicklungsmanager Automotive in Graz
  • 12/2011 - 07/2012 : Operations Manager IT in Wolfau
  • 01/2007 - 12/2011 : Komponentenentwicklungstechniker in Graz
  • 02/2006 - 12/2006 : Testingenieur in Graz

Hobbies
Familie, Volleyball, Basketball und Kaffee

Sonstiges
Für NEOS ehrenamtlich aktiv, seit September 2019
Technologie Geek und Verfechter der E-Mobilität und neuer Mobilitätskonzepten