Jan Stering

Pack ma's an, hätt i gsagt!

Jan Stering

Kandidiert für: Weitere Liste LTW Steiermark 2019
Vorwahl: Weitere Listenplätze

  • aktualisiert:
    05.10.2019

Jan Stering

Pack ma's an, hätt i gsagt!

Schon als ich ganz klein war, träumte ich davon Lehrer werden. Dieser Gedanke, die Zukunft mitzuprägen, einen positiven Beitrag zu leisten, der gefiel mir schon immer gut. Doch ich bin in einer kleinen ländlichen Gemeinde in der Weststeiermark aufgewachsen, in der man für solche Träumereien eher belächelt wurde. Entgegen vieler Erwartungen schaffte ich es dann aber durchs Realgymnasium. Und dann hab ich mich eigentlich wirklich aufs Studieren gefreut. Leider musste ich aber schnell feststellen, dass das Studium nicht so toll ist, wie man vielleicht glaubt. Viele Lehrveranstaltungen sind hoffnungslos überfüllt, weswegen man oft nicht mal einen Sitzplatz bekommt. Die technische Ausstattung in manchen Räumen ist so miserabel, dass eine Steckdose in der Nähe schon an ein Wunder grenzt. Und darüber hinaus gibt es Professoren und Professorinnen, die sehr fragwürdig sind. Das alles hat mich wachgerüttelt. Wir wurde klar: hier liegen die Wurzeln der Probleme unseres Bildungssystems. Ich wollte nicht länger nur zuschauen, sondern etwas bewegen, weshalb ich begann mich bei JUNOS und NEOS zu engagieren.

Ich wünsche mir in Österreich eine Bildung, die unsere Kinder zukunftsfit macht. Ich wünsche mir eine Bildung, die es allen ermöglicht, ihre "Flügel zu heben". Ich wünsche mir, dass Österreich zum Bildungsland Nummer 1 wird. Bis dahin ist es noch ein weiter weg. Als Teil des Vorsitzteams der Studierendenvertretung (ÖH) der Uni Graz darf ich mittlerweile schon einen Beitrag dazu leisten, das Leben und die Ausbildung der Studierenden in der Steiermark ein klein wenig besser und leichter zu machen. Dafür möchte ich mich auch im Land einsetzen, aber nicht nur für Studenten und Studentinnen sondern auch für alle Schüler und Schülerinnen sowie für Kindergartenkinder. Denn jeder und jede sollte die Chance bekommen, seinem oder ihrem Traum nachzugehen - gleich wie ich.

Pack ma's an, hätt i gsagt!


Lebenslauf

Politisches Engagement

Seit 11/2017: JUNOS/NEOS Mitglied
02/2018 - 04/2019: Mitglied des JUNOS Landesvorstandes in der Steiermark
Seit 04/2019: Landesgeschäftsführer des JUNOS Landesvorstandes in der Steiermark
Seit 07/2019: 2. Stellvertretender Vorsitzender der ÖH Uni Graz – Hochschüler_Innenschaft an der Uni Graz (Interessensvertretung der Studierenden an der Karl-Franzens-Universität Graz) und
Mandatar der Bundesvertretung der Österreichischen Hochschüler_Innenschaft (Interessensvertretung der Studierenden in ganz Österreich)

Ausbildung

2004 – 2008: Volksschule Köflach - Schulstraße
2008 – 2016: BRG Köflach
2016: Erfolgreicher Abschluss des Realgymnasiums mit Matura
2016: Erfolgreiches Bestehen der Rettungssanitäter-Prüfung
Seit 10/2016: Bachelorstudium Lehramt Sekundarstufe Allgemeinbildung (Englisch und Geschichte) auf der Pädagogischen Hochschule Steiermark und der Karl-Franzens-Universität Graz, 5. Semester


Berufliche Tätigkeiten

2013: Ferialpraktikum bei der Firma Krenhof AG, Judenburgerstraße 188, A-8580 Köflach
2014: Ferialpraktikum bei der Raiffeisenbank Lipizzanerheimat eGen Zws. Rosental an der Kainach, Hauptstraße 24, A-8582 Rosental an der Kainach
08/2016 - 04/2017: Zivildienst als Rettungssanitäter beim Roten Kreuz auf der Bezirksstelle Voitsberg-Köflach, Rot-Kreuz-Gasse 1, A-8570 Voitsberg
05/2017 - 06/2017: Vorrübergehende Einstellung bei Stölzle-Oberglas Gmbh in der Sortierung bei dreischichtigem Dienst (Früh-, Spät- und Nachtschicht), Fabrikstraße 11, A-8580 Köflach
01/2018 – 08/2019: Geringfügige Einstellung als Kassier bei der Kastner & Öhler AG am Standort Murpark, Ostbahnstraße 3, A-8041 Graz