Jochen Kotschar

Es gehört ein frischer Wind in den steirischen Landtag!

Jochen Kotschar

Kandidiert für: Weitere Liste LTW Steiermark 2019
Vorwahl: Weitere Listenplätze

  • aktualisiert:
    05.10.2019

Jochen Kotschar

Es gehört ein frischer Wind in den steirischen Landtag!

Liebe steirische NEOS!
Mein Name ist Jochen Kotschar. Ich bin 49 Jahre, verheiratet und habe vier Kinder.
Beruflich bin ich seit über 23 Jahren Unternehmer im IT Bereich.
Politisch bin ich seit 2014 bei NEOS. Mit der Gemeinderatswahl 2015 in der Steiermark wurde ich der erste steirische NEOS Gemeinderat.
Seit 2016 bin ich im Landesteam der NEOS Steiermark, wo ich seit 2017 auch stellvertretender Landessprecher bin.
„Es braucht Politiker mit einem klaren Bild für die Zukunft“, sagt Matthias Strolz.
Diese Definition leitet bis heute mein politisches Handeln, vor allem als Gemeinderat in Hart bei Graz. Als Bündnispartner einer Bürgerliste und der ÖVP bin ich hier Teil der Regierung. Damit konnte ich viele konkrete Forderungen und Projekte in meinem Ort umsetzen.
Meine Begeisterung für meine Tätigkeit als NEOS Gemeinderat ist auch meine Motivation hier neue NEOS Gemeinderäte für die ganze Steiermark zu suchen.
Als Landessprecher Stellvertreter habe ich die Aufgabe übernommen neue Teams in steirischen Gemeinden auf zu bauen und diese in der Gemeinderatswahl 2020 zu unterstützen.
2015 sind wir noch in 15 Gemeinden angetreten. Für 2020 kann ich schon versprechen, dass wir in weit mehr als 30 Gemeinden antreten werden und dort mit vielen interessanten Kandidaten den Einzug in den Gemeinderat schaffen werden.
Als Landtagsabgeordneter werde ich die Schnittstelle zwischen den Gemeindeteams und dem Landtag sein, sodass die lokalen Anliegen auch ihr Gehör im steirischen Landtag finden werden.
Ich habe es erlebt, wie weit es kommen kann, wenn die behördlichen Organe versagen und eine Gemeinde fast pleitegeht. Auch hier müssen schärfere Mechanismen entwickelt werden, um zukünftige Steuergeld Verschwendung in den Gemeinden zu verhindern.
Rund 36 Millionen Euro Schulden hatte die letzte Regierung in Hart bei Graz angehäuft und war damit defacto zahlungsunfähig. Der jährliche Schuldendienst betrug 3,5 Millionen Euro, doch gemeinsam mit externen Beratern haben wir ein 120 Punkte Konsolidierungspaket entwickelt, dessen Überwachung unter anderem auch in meinen Aufgaben Bereich gefallen ist. So konnten wir bis Ende 2018 die Schulden auf 27 Millionen Euro senken, und die Gemeinde wieder handlungsfähig machen.
Alle meine weiteren Aktivtäten könnt ihr auch auf unserer NEOS Hart bei Graz Facebook Seite (https://www.facebook.com/NEOSHartbeiGraz) nachlesen.
Was für das politische Handeln in einer Gemeinde gilt, gilt auch für den Landtag.
Neben all den fachlichen Aspekten, ist es wichtig, dass es auch frischen Wind und innovative Ideen im steirischen Landtag gibt.
In der Politik wir oft der kleinste gemeinsame Nenner zum Kompromiss gemacht. Mir geht es aber immer um das große Ganze!



Lebenslauf

Name: Jochen Thomas Kotschar
Adresse: Bierbaumstrasse 2, 8075 Hart bei Graz
Geburtsdatum: 13.01.1970
Familienstand: verheiratet, 4 Kinder
Staatsbürgerschaft: Österreich
Beruf: Unternehmer

Beruflicher Werdegang:

1976-1980 Volksschule St. Peter i.S.
1980-1984 Hauptschule Wies
1984-1988 Bundesoberstufenrealgymnasium Deutschlandsberg
01.07.1988-28.02.1989 Präsenzdienst
01.03.1989-30.09.1989 Wolfram GesmbH
01.10.1989-30.06.1996 Technische Universität Graz Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau
1989-1998 Teilzeitarbeit Wolfram GesmbH – Labor
1996 Gründung der Firma Agrotech Moschniak KEG (Solarhandel, Vertrieb der Produkte der Grazer Firma Solid)
1997 Gründung der Firma EPC, Anmeldung des IT-Einzelunternehmens
2008 Gründung der Zweigniederlassung Esterbauer & Kotschar GbR – Sitz Kraiburg am Inn, Deutschland
2014 Umwandlung des Einzelunternehmens EPC in die EPC-EDV Consulting GmbH. Mitarbeiterstand: 4

Politischer Werdegang:

Seit April 2014 NEOS Regionalkoordinator für Hart Bei Graz
Seit März 2015 NEOS Gemeinderat in Hart Bei Graz, Als Bündnispartner Teil der Regierung. Prüfungsausschussobmann in Hart bei Graz und in diversen weiteren Ausschüssen vertreten, unter anderem Verantwortlich für das Konsolidierungsmonitoring des Konsolidierungskonzeptes.
Seit März 2016 Mitglied des NEOS Landesteam Steiermark
Seit Mai 2017 Landessprecher Stellvertreter NEOS Steiermark


Beantwortete Fragen

Halló Jochen,
welchen frischen Wind kannst du dir vorstellen um als Landtagsabgeordneter, und somit wertvolle Schnittstelle zwischen dem Landtag und den Gemeindeteams, behilflich zu sein die Generationen der vorherigen Winde mit Würde altern zu lassen? — Alex Cordes