Robert Stock

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in dieser gedenke ich zu Leben!

Robert Stock

Kandidiert für: Weitere Liste LTW Steiermark 2019
Vorwahl: Weitere Listenplätze

  • aktualisiert:
    05.10.2019

Robert Stock

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in dieser gedenke ich zu Leben!

Unabhängigkeit ist eines der größten Güter von der Freiheit, da die Freiheit eine eigene Meinung zu bilden das größte für die Menschen sein sollte.

Leider wird oft durch verschiedene Standpunkte kein Bewegungsspielraum gegeben und durch die Vergangenheit wird uns eine Bürde aufgelegt, welche uns in Links und Rechts aufteilt. Sobald man eine gute rationale Idee äußert, wird versucht einem in ein Eck zu drängen, weil es dem gegenüber nicht in seine Meinung passt, dabei sind viele Punkte nur ein Vorurteil durch Meinungen die Vorgegeben werden.

Oftmals muss man über den Tellerrand hinwegblicken, damit man einen Kompromiss findet, doch durch den eigenen Kampf mit sich selbst werden diese Meinungen nicht betrachten.

Dabei wären 90% der Meinungen mit denselben Ideen gespickt, nur im Wortlaut anders wiedergegeben. Deshalb ist meine Devise, erstmal alle anderen Meinungen anhören und danach eine neue Meinung zu bilden, wenn der Bedarf es zulässt.

Mein Anliegen in der Politik ist es, das politische System zu verändern, endlich aus der Mitleidsblase herauszutreten und nicht immer diese Täter/Opfer Umkehr zu spielen, sondern Verantwortung zu übernehmen und fair gegenüber anderen zu handeln.

Das Ibiza-Gate hat uns bewiesen, dass Größenwahn oft unterschätzt wird und die meisten, welche in die oberste Riege kommen, nur für sich selbst arbeiten. Wichtig ist es aber eine gute Waagschale zu erarbeiten und für jedem die Bedürfnisse und nicht nur die eigene zu bereichern.

Es gibt in der Steiermark sehr viele Themen die wichtig wären, aber die wichtigsten Themen für mich sind, dass Gesundheitssystem zu durchleuchten, Familien und Alleinerziehenden zu unterstützen, Demokratieverständnis zu leben, andere Meinungen anhören und diese nicht direkt verteufeln, miteinander handeln.

Meine Wurzeln sind in der westlichen Obersteiermark verankert und deswegen möchte ich meine Anliegen weiter forcieren!

Gesundheitssystem: Als Mitinitiator der Bürgerinitiative BISS, ist es mir ein großes Anliegen die 3 Spitäler in Rottenmann, Schladming und Bad Aussee zu erhalten, außerdem muss das ganze Gesundheitssystem in der Steiermark neu betrachtet werden. Sollten wirklich große Mängel bestehen, müssen diese transparent und ohne Hinhaltetaktik bearbeitet werden, des Weiteren muss bei der Bundesregierun der Druck erhöht werden, dass es verpflichtend, nach dem Studium eine gewisse Praktikumszeit in Österreich und in der Steiermark verbracht werden müssen, damit man den Ärztemangel entgegenwirken kann.

Als Vater von 2 Kindern ist mir das Familienthema ein großes anliegen: Viele Familien und Alleinerziehende werden ohne Unterstützung mit der Arbeitssuche im Stich gelassen, zusätzlich ist es nicht möglich, in der Karenzzeit gewisse Arbeiten zu erledigen. Sollte ein Patchwork oder anderes System eher funktionieren, sollte hier unter den armen gegriffen werden und gemeinsam mit dem System die besten Möglichkeiten erarbeitet werden. Hier besteht aufholbedarf und das System ist in der Zeit noch hintenangestellt, deshalb muss es für die Zukunft verbessert werden. Außerdem sollte das Jugendamt in speziellen Fällen mehr Handlungsspielraum bekommen, damit diese auch mit den Familien arbeiten können. Außerdem sollte ein Netzwerk errichtet werden, welches als Anlaufstelle über das Jugendamt arbeiten kann.

Wichtig ist es mit den anderen Parteien zusammenzuarbeiten und genügend Weitblick zu erlernen und eine offene ausgeglichene Mitte zu erarbeiten. Streit bringt uns nur in Richtung Korruption, welche in den meisten Fällen nur gegen unsere Bevölkerung arbeitet. Transparentes arbeiten, über den Meinungen drüberstehen und davon eine neue und weiterentwickelte Meinung zu bilden und gemeinsam die beste Lösung zu erarbeiten sollte das Ziel sein und das Demokratieverständnis fördern.

Selbst als unbedeutendste Person, mit eigener Meinung, kann man für die Zukunft viele verschiedene Lösungen erarbeiten und sehr vieles verändern. Oftmals stehen wir uns nur selbst im Weg und lassen uns von vorgegebenes leiten. Bildet eine eigene Meinung, verarbeitet andere und findet einen Kompromiss für die Zukunft!


Lebenslauf

Geboren in Rottenmann, 29 Jahre,
2 Kinder

Schulisch:
1995-2000 Volksschule Oppenberg
2000-2005 Realschule Liezen
2005-2009 Berufsschule Eibiswald

Beruflich:
11 Jahre bei AHT Cooling Systems GmbH,
09/2005 – 02/2009 Lehre als Elektrobetriebstechniker
02/2009 – 02/2010 Elektrobetriebstechniker
02/2010 – 09/2010 Produktionsmitarbeiter
09/2010 – 05/2016 Labortechniker

3 Monate bei Media Markt Liezen,
08/2016 – 11/2016 Fachberater bei Media Markt Liezen

1 ½ Jahre bei Ennstal Milch KG in Stainach,
01/2017 – 09/2018 Instandhaltungstechniker bei Ennstal Milch KG als
Elektrobetriebstechniker

2013-2018
Nebenberuflich Selbstständig als EDV Dienstleister

Politisch:
Betritt 2011 bei FPÖ
-2013: Bezirksparteiobmann RFJ Liezen
-2014: Ortsparteiobmann FPÖ Rottenmann
-2015: Gemeinderat in Rottenmann
-Ausschussobmann für Familie, Soziales und Gesundheit
2019 nach Ibiza Gate, komplette Rücklegung aller Parteifunktionen inklusive offenen Brief an alle Parteien und politischen leitenden Funktionsträgern.
-Weiterführung als wilder Gemeinderat und Ausschussobmann.


Beantwortete Fragen

Lieber Kandidat,

im Wahlkreis 3 und Wahlkreis 4 fehlen noch Unterstützungserklärung. Ohne diese können wir nicht antreten. Dazu zwei Fragen:
1.) Wie viele Unterstützungserklärungen hast du bereits gesammelt? Wie viele Stunden warst du schon auf der Straße?
2) Wie viele Unterstützungserklärung kannst du in der nächsten Woche noch besorgen?
Lg Flo — Florian
Hallo Robert,
meine Frage ist, warum du kurz nach der Zurücklegung deiner Mitgliedschaft bereits zwei Monate später bei einer anderen Partei andockst - und warum gerade bei NEOS? Außerdem, was zeichnet dich als NEOS'ler aus und warum erst jetzt und nicht schon früher?
Mit welchen Themen kannst du dich bei NEOS am ehesten identifizieren? — Philipp