Willi Rauch

Menschen mag man eben!

Willi Rauch

Kandidiert für: Weitere Liste LTW Steiermark 2019
Vorwahl: Weitere Listenplätze

  • aktualisiert:
    05.10.2019

Willi Rauch

Menschen mag man eben!

Ich mag Menschen! In über 30 Jahren, in denen ich in der Gastronomie arbeite, bin ich mit vielen Menschen in Kontakt gekommen. Auch bei vielen Reisen interessierten mich in erster Linie die Menschen. Gelernt habe ich dabei, dass die Bedürfnisse - wenn das Überleben gesichert ist - überall die gleichen sind. Es geht um Gemeinsamkeit, Gerechtigkeit und Anerkennung. Deshalb freut es mich, dass es mit den NEOS in Österreich eine Partei gibt, die das Gemeinsame über das Trennende stellt, die Optimismus statt Angst verbreitet und Gerechtigkeit fordert. Eine Politik die Vorurteile und Ängste schürt, die Gesellschaftsteile gegeneinander ausspielt und damit spaltet, lehne ich ab. NEOS steht für mich für eine Politik einer weltoffenen, toleranten Gesellschaft, in der alle die gleichen Chancen und Pflichten haben und nicht nur jene profitieren, die bei der richtigen "Seilschaft" angebunden sind. Deshalb bin ich seit 2018 Mitglied bei den NEOS und stelle mich nun auch als Kandidat bei den steirischen Landtagswahlen 2019 zur Wahl. Weil es Zeit ist "Farbe zu bekennen".
Durch meinen Beruf liegt mir der Tourismus in unserer Region sehr am Herzen. Vor allem im Bezirk Deutschlandsberg und Voitsberg sehe ich Verbesserungspotential. Diese beiden Bezirke haben, im Vergleich zum Bezirk Leibnitz, vom großen Boom des Steirischen Weinbaus und der damit gestiegenen Nächtigungszahlen zuwenig profitiert. Und das, obwohl viele Fördergelder in viele Projekte investiert wurden.
Ich hoffe, meine Kandidatur trägt dazu bei, dass sich Menschen in der Region dazu entschließen ebenfalls für NEOS aktiv zu werden. Oder NEOS zu wählen und damit für eine weltoffene und tolerante Politik zu stimmen.


Lebenslauf

Verheiratet, 2 Töchter

1989 – heute: Selbständig, Rauch-Hof in Stainz, Restaurant, und Freizeitanlage

1999 – 2009 Obmann Tourismusverband Stainz/Reinischkogel
1999 Dipl. Sommelier WIFI Graz

1991 - 1996 Veranstalter "Stainz Open", Musikfestival im Schilcherland
1987/88 6 Monate in Südostasien als Rucksackreisender
1986 - 1989 Geschäftsführer „Jazz Cafe TRIANGEL“, Einspinnergasse, Graz.

1983 – 1986 Kurzes BWL Studium
Jobs in der Gastronomie in der Schweiz und Deutschland und im Rauch-Hof in Stainz

1983 Matura HAK Deutschlandsberg

1974 – 1978 Hauptschule in Stainz
1970 – 1974 Volksschule in Stainz


Beantwortete Fragen

Lieber Kandidat,

im Wahlkreis 3 und Wahlkreis 4 fehlen noch Unterstützungserklärung. Ohne diese können wir nicht antreten. Dazu zwei Fragen:
1.) Wie viele Unterstützungserklärungen hast du bereits gesammelt? Wie viele Stunden warst du schon auf der Straße?
2) Wie viele Unterstützungserklärung kannst du in der nächsten Woche noch besorgen?
Lg Flo — Florian
Hallo Willi,
wenn du im Dezember im Landtag als NEOS Mandatar sitzen würdest, was wäre dein erster Antrag? — Philipp