Dominik Greißing

NEOS, what else?

Dominik Greißing

NEOS, what else?

Vor vier Jahren kam ich im Europawahlkampf zu NEOS. Ich bin in der Grenzgemeinde Hohenweiler aufgewachsen und habe meine ersten Schritte als Einzelhändler in Hörbranz gemacht. Seit meiner Jugend lebe ich auf beiden Seiten der Grenze. Heute existiert diese Grenze für mich nicht mehr. Vor drei Jahren bin ich mit meinem NEOS Team in die Hörbranzer Gemeindevertretung eingezogen. Ich war so unglaublich stolz und voller Vorfreude – aber auch etwas verunsichert: Wie wird es uns gehen als kleinste One-Man-Oppositionspartei in einer schwarzen Gemeinde? Heute kann ich euch sagen: es geht uns prächtig. Wir NEOS sind in Hörbranz Kontrollkraft und verlässlicher Partner. Wir leisten über Parteigrenzen hinweg ehrliche und produktive Arbeit.

Für mich stellt sich aber schon seit langem die Frage: Wohin will Vorarlberg? Wohin wollen die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger? Wohin wollen wir als ArbeitnehmerInnen und ArbeitgeberInnen? Wohin wollen die Jungen, wohin die ältere Generation? Wohin wollen wir als Gesellschaft? Wollen wir wirklich nur alle paar Jahre die politischen Köpfe austauschen und sonst alles beim Alten belassen? Wollen wir wirklich eine Politik, die statt überfälliger Lösungen (etwa in der Bildung, im Verkehr, zum leistbaren Wohnen) nur heiße Luft produziert?

Vorarlberg braucht und will in Wahrheit eine Politik, die die Herausforderungen unserer Zeit anpackt. Ich will eine Politik, die sowohl das Regionale als auch das große Ganze im Blick behält. Alles was im Landhaus in Bregenz entschieden wird, betrifft uns nämlich bis in die kleinste Gemeinde hinein. Ich will eine Politik, die sich nicht davor scheut, schwierige Entscheidungen zu treffen. Ich will eine Politik machen, die die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger dazu begeistert, aktiv an der Zukunft dieses Landes mitzuarbeiten und mitzubestimmen.

Ich liebe die Freiheit. Ich bin Teil der Vorarlberger LGBTIQ Community. Im Jahr 2018 muss es egal sein, wen ich liebe und mit wem ich zusammenleben möchte. Dafür werde ich immer kämpfen.

Ich bewerbe mich als Kandidat für den Vorwahlprozess der Vorarlberger NEOS. Ich bewerbe mich für die Chance, aktiv unser Vorarlberg, MEIN VORARLBERG mitgestalten zu können! Ich bitte um eure Unterstützung.



Lebenslauf

Dominik Greißing
Am 25.3. 1984 geboren in Bregenz

Schulbildung

1990 – 1994 Volksschule in Hohenweiler / Vorarlberg
1994 – 1998 Hauptschule in Hörbranz / Vorarlberg
1998 – 1999 Höhere Bundeslehr- und Versuchsanstalt Dornbirn / Vorarlberg

Ausbildung

1999 – 2002 Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann bei der SPAR österreichischen Warenhandels AG
1999 – 2002 Berufsschule Bregenz kaufmännischer Bereich / Vorarlberg

Berufliche Tätigkeiten

2002 – 2004 Abteilungsleiter im Bereich Obst – Gemüse SPAR Filiale Hörbranz / Vorarlberg
2004 – 2007 stellvertretender Teamleiter SPAR Filiale Hörbranz / Vorarlberg
2007 – 2007 stellvertretender Teamleiter Edeka Anders / Hamburg
2007 – 2009 Nachwuchsförderkreis Iwan Budnikowsky GmbH & Co. KG / Hamburg Filialen Clemens-Schultz- Strasse, Billstedt, Schenefeld und Barmbek Fuhlsbüttler Strasse
2009 – 2011 Angestellter im Reisebüro World in Travel Olaf Munz GmbH / Hamburg
2011 – 2012 Service Team ITK Lindau/Lindenberg
2012 – 2014 Marktleitung SPAR Lindner Lochau
2014 – 2018 Marktleitung SPAR Warenhandels AG Filiale Lochau / Vorarlberg
2018 - Neos Vorarlberg

Politische Tätigkeiten

2015 - Gemeindevertretung Hörbranz