Markus Unterdorfer-Morgenstern

Tatkraft, Begeisterung, Menschen wertschätzend und auf Augenhöhe begegnen. Zuverlässigkeit.

Markus Unterdorfer-Morgenstern

Tatkraft, Begeisterung, Menschen wertschätzend und auf Augenhöhe begegnen. Zuverlässigkeit.

Als amtierender Landessprecher strebe ich diese 2. Periode an, um NEOS Kärnten in gemeinsamer Aktivität mit Landesgeschäftsführung und neuem Landesteam fit zu machen für den Einzug in den Kärntner Landtag 2023. Programmatische und organisatorische Weiterentwicklung werden uns als Landesgruppe attraktiv für zukunftsgerichtete Wähler_innen machen, denen Transparenz in der Verwendung des Steuergeldes, korruptionsfreie Politik und grundvernünftige Lösungen am Herzen liegen.

Wir NEOS gehen mutig in den Neustart, der auf allen Ebenen für ein konstruktives Miteinander nötig ist.
Wir übernehmen Verantwortung, wo sich andere noch mit sich selbst oder ihren Klientelinteressen beschäftigen.
Wir bauen Brücken, wo andere Parteiinteressen über Sachpolitik stellen.
Wir sind kritisch, aber konstruktiv, und gerade deshalb für Menschen in steigender Zahl DIE wählbare Option.
Und dass wir dort, wo man uns kennt, erfolgreich sind, zeigen nicht zuletzt die bundesweiten zweistelligen Umfragen, sondern auch die fast 15% Stimmengewinn für den Einzug in den Gemeinderat Seeboden bei unserem Erstantritt.

Es liegt also an jedem einzelnen von uns, dass die Menschen uns wahrnehmen, dann steht einer erfolgreichen Zukunft als NEOS Kärnten nichts im Wege: Damit unsere vernünftigen Lösungen im Interesse der Menschen auch immer stärker in die Umsetzung gelangen.

Daher bitte ich um Euer breites Vertrauen. Euer „Marco“.


Lebenslauf

Mag. iur. Markus Unterdorfer-Morgenstern, Oktober 1972 in Klagenfurt.
Politik:
Seit März 2021 Vorsitzender Kontrollausschuss Marktgemeinde Seeboden am Millstättersee.
Seit Juli 2018 Mitglied im Erweiterten Bundesvorstand.
29.6.2018: Wahl zum Landessprecher Kärnten.
Dez. 2017: Wahl zum Spitzenkandidat LTW 4.3. 2018.
28.7. 2016: Wahl in das Landesteam Kärnten.
30.5.2016: Gespräch mit Matthias Strolz über Einbindung bei NEOS.
Beruf:
seit 2006 Unternehmer im Immobilienbereich (aktuelle Firma: Lebensraum Immobilien e.U. in Seeboden).
2000-2006: selbständig (Infrastruktur- und Tourismusprojekte, im Medienbereich Redaktion und Geschäftsführung).
1997-1999: angestellt (Amt der Kärntner Landesregierung, Parlament)
Ausbildung:
1997: Sponsion zum Mag. iur., Karl-Franzens-Universität in Graz.
1991: Matura am Bundesgymnasium Spittal
Privat:
Familie: Ehefrau Dr. Christina Morgenstern, Tochter Maya (11 Jahre)