Heimo Kapeller

Jeder NEOS Gedanke ist der Keim für Veränderungen in Österreich!

Heimo Kapeller

Bundesland: Steiermark
Vorwahl: Nationalratswahl 2017 weitere Listenplätze

  • aktualisiert:
    14.06.2017

Heimo Kapeller

Jeder NEOS Gedanke ist der Keim für Veränderungen in Österreich!

Ich war und bin immer schon ein sehr politischer Mensch und gehe mitunter meinen Freunden mit meinen ständigen politischen Gesprächen auf die Nerven. Jedoch sind diese Gespräche für mich auch die Bestätigung das Österreich und die Steiermark uns NEOS braucht. Gepaart mit dem Gedanken, dass ich mir in der Zukunft nicht selbst den Vorwurf mache, nichts für eine Veränderung getan zu haben, habe ich mich entschlossen mich als Kandidat für die NR Wahl aufstellen zu lassen.

Meine Herzensanliegen sind seit jeher die bedingungslose Transparenz der öffentlichen Verwaltung und dem erkämpfen des Rechtes auf Information für die Bürger_innen sowie der enkelfitten Gestaltung der Strukturen in Österreich. Hier gibt es noch so viel zu tun!

Sollte ich unser "Steirischer" Nationalrat werden, sehe ich es zusätzlich als meine Aufgabe an, die Ideen von uns NEOS mehr in die Region zu tragen und dieses anhand von regionalen Beispielen zu veranschaulichen.

Dies sind einige der Gründe, warum ich mich der Vorwahl stelle, um mit NEOS Veränderung und frischen Wind in der Steiermark zu bringen.

Ich freue mich auf Eure Fragen!


Lebenslauf

27.11.1970 – geboren in Leibnitz
Eltern: Marta und Erich Kapeller, Inhaber eines Kurzwarengeschäftes in Leibnitz (Wollstube Kapeller)
4 Volksschule Leibnitz – diese war noch in Jungen und Mädchen getrennt
4 Jahre BG&BRG Leibnitz
5 Jahre BULME – HTL für Nachrichtentechnik
Studium Telematik in Graz, nicht abgeschlossen.
1997 – Gründung eines EDV Dienstleistungsunternehmen mit einem Studienkollegen
1998 – erster Teil des Zivildienstes beim Landesfeuerwehrkommando Steiermark
1998 – zweiter Teil des Zivildienstes beim Roten Kreuz in Leibnitz, danach einige Zeit als ehrenamtlicher Helfer und danach als RTW Fahrer
2001 – Ausscheiden bei der 1997 gegründeten Firma und Gründung meines jetzigen Unternehmens

Aktuell:
Betreibe ich ein Netzwerk an Internetadressen mit regionalem Bezug in Österreich und einige Themenportale. z.B. www.südsteiermark.at www.leibnitz.net, www.steiermark.net, www.veranstaltungskalender.net, www.inserate.net etc.

Politscher Lebenslauf
1994 - Mitglied beim LIF
1995 bis 2000 – Gemeinderat für das LIF in Leibnitz, Obmann des FA für Gesundheit, Jugend & Sport
Mitglied des LIF Landesforum
1995 bis 2013 Mitglied der Tourismuskommission Leibnitz
2014 vor der EU Wahl wurde ich ich Mitglied von NEOS
2014 wurde ich Regionalkoordinator für Leibnitz
2014 durfte ich die Themengruppe Gemeinde übernehmen
2014 wurde ich ins Landesteam kooptiert
2015 über die UNOS bin ich WKO Mandadar
2017 Mitglied des Landesteam Steiermark