Walter Wirl

Persönlichkeiten, nicht Prinzipien, bringen die Zeit in Bewegung.

Walter Wirl

Persönlichkeiten, nicht Prinzipien, bringen die Zeit in Bewegung.

Für mich ist NEOS die einzige treibende Kraft in Österreich. Die Kombination aus Unternehmerfreundlichkeit, Einsatz für bessere Bildung sowie der proaktive Europagedanke begeistern mich. Was ich ganz besonders gut finde, ist die basisdemokratische Ausrichtung sowie das proaktive Politikverständnis.

Besonders wichtig ist mir, den Klein- und Mittelbetrieben in Österreich Steine aus dem Weg zu räumen, damit sie ihre Visionen verwirklichen können. Wir müssen Österreich wieder zu einem Ort der Unternehmer, Forscher und Kreativen machen. Wir müssen Räume und Möglichkeiten schaffen, damit junge Menschen gerne das Wagnis der Selbstständigkeit eingehen.

Ich werde mich dafür einsetzen, dass das Wort Unternehmer kein Schimpfwort mehr ist und nicht mit groß-kapitalistischen Ausbeutern gleichgesetzt wird. Ich möchte einen Paradigmenwechsel unterstützen, bei dem Eigeninitiative und unternehmerischer Mut wertgeschätzt wird.

Ich finde Quereinsteiger wichtig, denn wenn sich die geistige Elite die Politik nicht mehr antut, dann bleiben nur mehr geschützte Beamte und versorgte Funktionäre übrig, denen wir unser Land überlassen. Dann haben wir ein Parlament, das nicht gestaltet, sondern nur verwaltet. Daher müssen wir es wieder schaffen, die besten Köpfe in die Politik zu bringen. Ich möchte hier als gutes Beispiel vorangehen und mein Wissen und meine Erfahrungen aus 20 Jahren als operativer Unternehmer und zusätzlichen 15 Jahren als Wirtschaftscoach und Unternehmensberater in die politische Landschaft einbringen und anderen Mut machen, mir zu folgen.

Wie in jedem anderen Beruf auch, braucht es in der Politik einen ganz bestimmten Mix aus Talenten und Fähigkeiten. Viele Menschen meinen, dass ich einige davon mitbringe.
Redegewandt/ausdrucksstark:
Als Univ. Lektor bin ich es gewohnt, vor Menschen zu reden UND durch meine Vermittlungskompetenz Themen verständlich aufzubereiten.
Konflikt-/diskussionsfähig:
Als bei Gericht eingetragener Mediator sind mir die Lösung von Konflikten und Methoden der Deeskalation vertraut.
Unternehmensberater/Wirtschaftscoach:
Ich weiß, wo bei den heimischen Unternehmer der Schuh drückt und arbeite in meiner Praxis täglich an Lösungen.
Politik/Wissenschaft:
Ich studiere zur Zeit berufsbegleitend kybernetisches Management mit Schwerpunkt Politik und bin daher mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen in den Themen Führung-Politik-Management vertraut.

Zuletzt möchte ich noch auf den Aspekt "Gender & Diversity" eingehen. Genau so wie genderkonform ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Männern und Frauen in der Politik wichtig ist, sollte beim Thema Diversity ein guter Mix aus proaktiven Jungen Menschen und lebenserfahrenen Älteren bestehen.

In diesem Sinn ersuche ich Sie um Ihre Stimme,
freundlichst Ihr
Walter Wirl


Lebenslauf

Walter Wirl, Ideen und Konzepte für ein förderliches Miteinander.
Diese Leitlinie bestimmt mein Leben, meinen Beruf und meine Berufung.

Anbei meine Schwerpunkte:

  • Unterstützung: Mediator / Wirtschafts- und Mentalcoach / Lebens und Sozialberater
  • Lehre und Forschung: Univ. Lektor (FH)
  • Politik: Gemeinderat in Klosterneuburg

Beruf, chronologisch:

  • 2013 – laufend: Univ. Lektor (FH)
  • 2005 – laufend: CEO Performance Coaching GmbH
  • 2005 – 2008: Senior-Wirtschaftstrainer (VBC)
  • 1992 – 2005: Eigentümer einer Werbegruppe bestehend aus:
    Creativ Agentur / Callcenter / Promotion Agentur / Rackjobbing Agentur
  • 1989-1991: Marketingleiter einer Computerfirma
  • 1985-1989: CEO Wrangler Jeans

Ausbildungen alphabetisch:

  • Coaching Ausbildung (International Coaching Federation)
  • Hypnose-Therapeut
  • Kybernetisches Management mit Schwerpunkt Politik (aktuelles Studium)
  • Lebens & Sozialberater
  • Mediator
  • MSc, Executive Management mit Schwerpunkt Coaching
  • Radikaler Konstruktivismus (Paul Watzlawick)
  • Wirtschaftstrainer Ausbildung (Trinergy)

Persönliches:

  • Geboren 26.09.1953
  • Lebe in Klosterneuburg
  • Drei Söhne
  • Hobbies: Psychologie, lebenslanges Lernen, Enduro (Motorrad), Varianten-Skilauf, Badmington

Beantwortete Fragen

Hallo, hälst Du Zweistelligkeit für ein realistisches Ziel (>50%)? Wenn ja, mit welchem Thema würdest Du gerne in Regierungsverantwortung gehen? Grüße, J. — J
Hallo,
NEOS hat gerade im Vorstand ein Paper zum Thema "Generationenfairness" verabschiedet.
Die "nachfolgenden Generationen" sind ja schon immer ein wichtiges Anliegen von NEOS.
Was ist dein Anliegen für die Generation 50+ ?
Danke! — .
1 — rymivneg
1 — caofgitf