Martin Leibetseder

Nur der Ehrgeiz, durch den keine Eitelkeit schimmert, hat Zukunft. (Sully Prudhomme)

Martin Leibetseder

Nur der Ehrgeiz, durch den keine Eitelkeit schimmert, hat Zukunft. (Sully Prudhomme)

Nach meiner Tätigkeit als Regionalkoordinator bin ich gerne bereit, die Veränderung für OÖ aktiv mit vorzubereiten. Zeitgleich möchte ich aber auch meine Aufgabe als Regionalkoordinator weiter wahrnehmen, um auch in meiner Region gemeinsam mit Tobias Krammer für NEOS Aufbauarbeit zu leisten.
Das große Ziel, der Einzug von NEOS in den OÖ Landtag 2021, steht dabei an oberster Stelle.

Es wird darum gehen, NEOS OÖ insgesamt auf unsere Rolle als politische Kraft weiter voranzubringen, sowohl inhaltlich wie auch organisatorisch. Ich sehe mich in beiden Bereichen in der Lage, hier für NEOS einen guten Beitrag leisten zu können, um uns unserem gemeinsamen Ziel vorerst bis September 2019, bis zur Neuwahl des kompletten Landesteams, ein gutes Stück näher zu bringen.

Durch meine Tätigkeit als Regionalkoordinator in Rohrbach und Umgebung konnte ich in den letzten Monaten bereits viel Erfahrung sammeln und auch durchaus das eine oder andere bewegen. Durch meinen bisherigen beruflichen Werdegang glaube ich auch eine wichtige Perspektive ins Landesteam einbringen zu können.

Mit Humor, Spaß an der ehrenamtlichen Arbeit, wertschätzendem Umgang innerhalb von NEOS OÖ, Rücksicht auf alle Anliegen der einzelnen Mitglieder werde ich versuchen, eine schlagkräftige Organisation mit aufzubauen, um für OÖ die konstruktive politische Härte zu entwickeln, die es mehr denn je in unserem Bundesland braucht und ohne uns so nicht geben wird.

Unser Zukunftsmanifest trifft es kurz & knackig auf den Punkt:

Politik ist der Ort, an dem wir uns ausmachen, wie wir gut miteinander leben. Wir wollen eine Gesellschaft, in der wir unsere individuellen und gemeinsamen Chancen pflegen, sodass die vorhandenen Potenziale bestmöglich zur Entfaltung kommen. Unsere Vision einer freien Chancengesellschaft braucht eine mutige, innovative und unabhängige Politik abseits von Klientelinteressen und Blockaden. Wir treten auf gegen Stillstand, Filz und Steuergeldverschwendung im System. Wir treten ein für Freiheit, Eigenverantwortung, Respekt und die Chance, aus eigener Kraft etwas zu schaffen.


Lebenslauf

Geboren am 23.12.1977 in Linz, aufgewachsen in Niederwaldkirchen, lebe ich seit 2005 gemeinsam mit meiner Ehefrau Ulrike (selbstständige Ergotherapeutin für Kinder und Jugendliche mit eigener Praxis) und unseren beiden Söhnen Moritz (10 Jahre) und Oskar (6 Jahre) in St. Martin im Mühlkreis auf einem Bauernhof.

Nach der Matura 1997 an der Bundeshandelsakademie in Linz und anschließender Absolvierung meines Präsenzdiensts (Ausbildung zum Sanitäter), folgte im Juni 1998 der Einstieg ins Berufsleben in den elterlichen Familienbetrieb. Seit 2008 bin ich gemeinsam mit meinem Bruder Geschäftsführer der Autohaus Leibetseder GmbH (2 Standorte, ca. 30 Mitarbeiter), seit 2012 geschäftsführender Gesellschafter.