Jürgen Margetich

Ideenreichtum, unkonventionelles Vorgehen und ein starkes Teamplay - damit kann´s gelingen

Jürgen Margetich

Kandidiert für: Vorstandsmitglied
Vorwahl: UNOS Vorstandsmitglied 2021

  • aktualisiert:
    09.11.2021

Jürgen Margetich

Ideenreichtum, unkonventionelles Vorgehen und ein starkes Teamplay - damit kann´s gelingen

Mit der zuletzt beschlossenen Strategie und den angepassten Statuten haben wir die Grundlage für die Weiterentwicklung von UNOS für die nächsten Jahre, für ein Wachstum geschaffen. Wir wollen zu den nächsten Kammerwahlen breiter und wirksamer antreten. Im Vorstand möchte ich folgende drei Aspekte dieses Vorhabens mit meiner Expertise und Kraft stärken:

[1] Politisch- inhaltliche Arbeit mit starker Mitgliederbeteiligung
[2] Ausbau des Unternehmer*innennetzwerks über Landes- und Fachgruppengrenzen, für mehr
Unternehmerfreude
[3] Kampagnenfähigkeit der UNOS Organisation stärken, unseren Wirkungsgrad erhöhen.

Was mich motiviert, dran zu bleiben – das sind die Erfahrung aus der gemeinsamen Arbeit in UNOS. Mehr noch die Erlebnisse, was wir in den Fachgruppen bewirken. Mich motiviert der Einsatz und die Hartnäckigkeit von UNOS Mandatarinnen die ich in den letzten Jahren kennen lernen durfte und mit denen ich bislang zusammen gearbeitet habe. Da sehe und erlebe Ich Unternehmemensfreude wachsen. Und davon will ich mehr.


Lebenslauf

Während andere die Schulbank drückten, hab ich schon Theater inszeniert, Modeshows organisiert und fast unmögliche 2 Tagesfeste organisiert, Filme mit Freunden produziert.

Für Kommissar Rex war ich Papa, für Dr. Stefan Frank hab ich die Produktion geleitet und mit Otti Fischer hab ich am Bullen von Tölz gewerkt.

Den Endspurt des letzten Jahrtausends hab ich mit der Gründung, Verkauf und Scale eines e-learning Start-ups verbracht. Hab den Internethype hinauf und hinunter gesurft.

Als Innovationsberater neue Geschäftsmodelle für Telcos im Breitband pilotiert und Organisationen in DACH agilisiert.

Hab eine Agentur und drei Beratungen mitbegründet. Mit meinem aktuellen Beratungsvehikel arbeite ich in Strategie- und Organisationsfragen des Leaderships der Automobilindustrie und Mittelstand.

Mit Leidenschaft und großer Freude wirke ich als Coach und Mentor für Unternehmer*innen Peers.

Bei den Abendspaziergängen mit meiner Frau und unserem Hund im Weinviertler Landidyll ist unser jeweiliges Unternehmertum mit seinen Höhen und Tiefen ein zentrales Thema. Auch wenn wir zwei grundsätzlich verschiedene Unternehmen und Geschäftsmodelle führen, so ist uns doch die Freude am Gelingen und der Austausch über Zukunftsperspektiven und neue Ideen ein verbindender Austausch.

Und weil jeder Berater irgendwann mal auch ein Restaurant gestalten möchte, hab ich´s auch gleich zwei mal gemacht in der Wiener Innenstadt. Und natürlich auch gleich probiert, wie´s so ist mit Hundertschaften auf Event zu kochen.

Jede meiner Stationen hab ich mit Neugier, Begeisterung und Biss betrieben. Gelernt. Niederlagen verwunden und Erfolge gefeiert.


Beantwortete Fragen

Was sind Deine konkreten Ideen, um eine UNOS-Mitgliedschaft für Unternehmer zukünftig attraktiver zu machen?
Welchen Mehrwert kann/soll Ihnen die Mitgliedschaft bieten?

(ich stelle die Frage allen Vorstandskandidaten und Vorstandskandidatinnen) — Jakob Pieber
Lieber Jürgen Margetich.

Wo siehst du die Hauptaufgabe von UNOS in Zukunft?
Wie soll sich UNOS im Verbund mit NEOS aufstellen?

Mit besten Grüßen — Johanna Adlaoui Mayerl