Raimund Streitenberger

Streitenberger schlichtet Streit

Raimund Streitenberger

Kandidiert für: Mitglied des Schiedsgerichts
Vorwahl: Wahl des NEOS Schiedsgerichts 2017

  • aktualisiert:
    18.01.2017

Raimund Streitenberger

Streitenberger schlichtet Streit

Als NEOS Gründungsmitglied, sowie vor allem als JuLis/Junos-Urgestein verfolge ich immer mit Herzblut die Entwicklung unserer Partei. In meiner ehemaligen Funktion als Bundesgeschäftsführer der JuLis (2010 – 2012) wurde mir sehr bald bewusst, wie wichtig es ist, innerparteiliche Konflikte möglichst reibungslos, gerecht aber vor allem auch ohne große Emotionen beizulegen und zu schlichten. NEOS befindet sich in einer Phase, in der uns die öffentliche Aufmerksamkeit fast immer sicher ist. Gerade deswegen müssen interne Konflikte intern bleiben und mit der nötigen Gelassenheit, aber auch Professionalität, bearbeitet werden. Jede Partei braucht eine Reibfläche, aber daraus resultierende Konflikte dürfen nicht destruktiv und schädlich für die Partei enden, sondern müssen zivilisiert geschlichtet und damit unschädlich gemacht werden. Auch in dieser Position, sehe ich es als zentral an, neben dem nötigen „Hausverstand“ ebenso ein ausgeprägtes „politisches G’spür“ zu haben. Mit meiner als JuLis-Bundesgeschäftsführer gesammelten Erfahrung, aber auch durch die, in meinem Beruf in der Industrie als Integrationsmanager nach neuen Akquisitionen, denke ich, dass ich das von mir angestrebte Amt mit entsprechender Hingabe und den Anforderungen entsprechend ausüben kann.

Ich würde mich über Eure Stimme freuen und noch mehr auf die bevorstehende konstruktive Arbeit.

Euer

Raimund


Lebenslauf

geboren am 25.10.1987 in Wien, österreichischer & italienischer Staatsbürger

BERUFLICHER WERDEGANG:

Oktober 2015 - jetzt: Mayr Melnhof Packaging, Senior Controller, Post-Merger Integration neu akquirierter Werke in Frankreich

Oktober 2012 - September 2015: Mayr Melnhof Packaging, "Ranger" MM High Potential Programm, Stationen in Deutschland, Vietnam & Kolumbien absolviert

2006 - 2011: Praktika bei Mayr Melnhof Karton, Grameen Bank, Flughafen Wien, Alix Frank Rechtsanwälte, Österreichische Post

AUSBILDUNG:

September 2011 - September 2012: The University of Edinburgh
MSc mit Auszeichnung - "International Business & Emerging Markets"

Oktober 2006 - Jänner 2011: WU Wien & Université Paris Dauphine
BSc - "International Business"

2005 - 2006: Pflichtwehrdienst beim Österreichischen Bundesheer

2005: Theresianische Akademie Wien
Matura

PRO BONO:

2013 - 2014: Vorstandsmitglied JUNOS Wien
2010 - 2012: Bundesgeschäftsführer JuLis Österreich

INTERESSEN:

Reisen, Fotografie, Alpinsport

FREMDSPRACHEN:
Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch


Beantwortete Fragen

Hallo, kannst du mich mit einem Satz überzeugen dich zu wählen?
Mlg Werner