Karin Riebenbauer

Fight for a better world and be always yourself!

Karin Riebenbauer

Bundesland: Steiermark
Kandidiert für: Weiterer Listenplatz
Vorwahl: Weitere Listenplätze

  • aktualisiert:
    14.06.2019

Karin Riebenbauer

Fight for a better world and be always yourself!

Unsere Welt verändert sich rasant. Innovationen revolutionieren unser tägliches Leben.
Die ständige Veränderung wird zur Norm.

Veränderung bedeutet Entwicklung. Und das ist grundsätzlich gut. Aber Veränderung bereitet
auch vielen Menschen Angst.

Die Politik hat die Aufgabe Ängste zu nehmen – Veränderung aktiv zu steuern. Leider
passiert jedoch vielfach das Gegenteil. Ängste werden geschürt, schnelles politisches
Kapital geschlagen. Es zählt die nächste Headline. Die maximale Verkürzung.

Daher braucht es politische Menschen, die sich nicht davor scheuen komplexe Dinge auf
Augenhöhe zu erklären. Gerade eine moderne Bildungspolitik ist hier der Schlüssel zum
Erfolg. Bildung – die Individualität und Begabungen als Chance erkennt – und nicht auf
eine maximale Standardisierung setzt. Denn gute Bildung ist der Nährboden für eine
gelungene Zukunft. Sie ermutigt Menschen, Meinungen zu bilden und zu artikulieren.
Auch lebendig und kontrovers zu diskutieren. Und nicht den Menschen nach dem Mund
zu reden.

Ich bin ein politischer, kritischer Geist. Aber auch einer, der das Gemeinsame über das
Trennende stellt. Einer der mit Empathie und Leidenschaft an das Gute in jedem Menschen appelliert.
Österreich ist ein tolles Land - mit Werten, für die es sich zu kämpfen lohnt. Und ich
möchte mit meiner Bewerbung aktiv an der Veränderung unseres Landes teilhaben.
Denn – noch nie war es so wichtig wie jetzt!


Lebenslauf

Persönliche Daten

Geburtsdatum: 27. Dezember 1973
Familienstand: verheiratet, 2 Kinder
Nationalität: Österreich

Ausbildung

2012 – 2015 Ausbildung zur Praktikerin der Grinberg Methode
1993 – 1994 Ausbildung in Tourismus und Marketing
1992 – 1993 Studium Dolmetsch an der UNI Graz
Juni 1992 Matura
1988 – 1992 Bundesoberstufenrealgymnasium Bad Radkersburg

Projekte in selbständiger Tätigkeit

09.2006 – 04.2009
Kundenberatung für die Agentur Wien Nord (diverse Kunden)
Kundenberatung für die Agentur Pilz
in den Bereichen Marketing und Design unter anderem für
Loden Steiner 1888 (www.steiner1888.at)
Grazer Wechselseitige Versicherungs AG (www.grawe.at)
Graz Tourismus (www.graztourismus.at)
Sonnentherme Lutzmannsburg (www.sonnentherme.at)
Projekte im Bereich der Tourismusentwicklung in Afrika (Zanzibar)

Sponsoring / Fundraising

ÖHV – Österreichische Hoteliersvereinigung (Kongresse)
Hans Radl Schule 1 – für körperbehinderte Kinder und Jugendliche

Arbeitserfahrung im Angestelltenverhältnis

01.10.2017 – jetzt
Liv GmbH
Projektentwicklung des inklusive Wohnprojektes Apfelbaum und Standortentwicklung Sophienalpe
www.apfelbaum.at

01.01.2011 – jetzt
Studio Riebenbauer
Riebenbauer Design GmbH
Strategie und Beratung
www.riebenbauer.net

01.09.2004 – 31.07.2006
25PEACES, Wien
Umsetzung von Kulturprojekten im öffentlichen Raum;
Verantwortung in den Aufgabenbereichen: Sponsoring, Projektkoordination und Projektmanagement,
Marketing, Promotion, PR, Planung und Abwicklung von Events,
www.25peaces.at

02.02.2001 – 30.04.2004
GRAZ 2003 – Kulturhauptstadt Europas Organisations GmbH, Graz
Verantwortung in allen Bereichen des Marketing wie Außenwerbung, Medienkooperationen, Promotion,
Planung und Abwicklung Events, Sponsoring, Erstellen von Briefings und
Personalmanagement, Zusammenarbeit mit PR- und Werbeagenturen,
Rechnungsprüfung und budgetäre Verantwortlichkeit.
www.graz03.at

05.02.1996 – 31.01.2001
Steirische Tourismus GmbH, Graz
Verantwortung und Betreuung des Marktes Österreich, Deutschland; Organisation und
Abwicklung von Marketingaktionen und Messebeteiligungen in A, D, CH, H, GB.
www.steiermark.com

01.08.1994 – 31.01.1996
Ambulatorium am Stadtpark, Graz
Personalmanagement, Organisation

1993, 1994
Steirisches Raiffeisenreisebüro, Graz
Ferialjob im Bereich Kundenbetreuung.

1992
Werbeagentur Haslinger + Keck, Graz
Ferialjob im Bereich Assistenz der Geschäftsführung.

1991
Hotel Marbach, Luzern (CH)
Ferialjob Direktionsassistenz


Beantwortete Fragen

Nach unserem Programm will NEOS die Trennung zwischen Staat und Kirche (was noch lange nicht vollzogen ist).
Wie wichtig ist es für Dich, dass NEOS die gesellschaftliche Säkularisierung vorantreibt?
1. Unwichtig?
2. Ziemlich wichtig?
3. Sehr wichtig? — Hans Christian Cars
Sehr geehrte Frau Riebenbauer, die vielen leicher und schwerer verständlichen Details dieses Vorwahlsystems haben ihre Tücken. Die strategische Ausrichtung in der 2.Stufe ist ja regelmäßig nicht erkennbar und das Ergebnis sehr widersprüchlich. Möglicherweise bekommen Sie dort ein relativ deutliches Votum. Wie wichtig wäre Ihnen (einigermaßen in Zahlen quantifiziert) ein respektables Ergebnis in den anderen beiden (insbesondere der ersten) Stufen? — Alfred Wunderl-Auner
Wie kämpfst Du für den Tourismus? — Florian Werner
Die schwarz-blaue Regierung hat uns auch viele auch fragwürdige Personen im Nationalrat und den Kabinetten beschert. Diese haben extreme Positionen, stellen sich selber gerne aber als Mitte dar. Soll man sich mit diesen Personen und ihren Positionen beschäftigen und ihnen so auch Aufmerksamkeit entgegenbringen? Oder soll man das Gespräch pauschal ablehnen? (Frage geht an alle KandidatInnen). Liebe Grüße Brenda — Brenda
Sie wohnen derzeit in Wien und scheinen sich dennoch für die steirische Liste zu bewerben. Haben Sie vor Ihren Wohnsitz in die Steiermark zu verlegen, im Falle des Einzugs in den Nationalrat? Oder kandidieren Sie nur auf der steirischen Liste um den härteren Vorwahlprozess in Wien zu umgehen? — Benjamin T