Michael Binder

Intakte Natur - Intakte Wirtschaft - Offene Gesellschaft!

Michael Binder

Bundesland: Oberösterreich
Vorwahl: Weitere Listenplätze

  • aktualisiert:
    21.06.2019

Michael Binder

Intakte Natur - Intakte Wirtschaft - Offene Gesellschaft!

Wichtigstes Anliegen ist mir, meinen Nachkommen ein Österreich zu hinterlassen, welches eine

  • intakte NATUR
  • intakte WIRTSCHAFT und eine
  • intakte OFFENE GESELLSCHAFT
    hat!

Die NEOS sind als alleinige POLITISCHE MITTE ÖSTERREICHS die einzig wählbare Partei / Bewegung Österreichs und als solche verdienen sie auch meine volle POLITISCHE UNTERSTÜTZUNG!

Deshalb biete ich mich als POLITISCHEN QUEREINSTEIGER zur Mitarbeit und Gestaltung an.

Aufgewachsen in einer sehr politischen Familie (Vater war ÖVP und WKS Funktionär, Vizepräsident der ILO (International Labour Organisation - UNO Unterorganisation) und Leiter der Paritätischen Kommission für das Hotel- und Gastgewerbe) liegt mir die Politik im Blut. Leider konnte ich aus familiärer und beruflicher Hinsicht bisher nicht die Zeit aufbringen, mich politisch zu organisieren. Auch fehlte dazu (bis auf das kurze Intermezzo des LIF) eine wirkliche "POLITISCHE HEIMAT" für mich.

Nun habe ich die Zeit und die Möglichkeit und mit den NEOS fühle ich mich sehr stark verbunden!

Gemeinsam müssen wir an den oben genannten Zielen arbeiten und alte Strukturen mitsamt dem Bonzentum, dem Postenschacher und den - zum Teil dubiosen - undurchschaubaren Finanzstrukturen der Parteien aufbrechen und zum Guten verändern!

Es sollten künftig nur mehr die besten zur Verfügung stehenden Leute Positionen in den Ministerien, Ämtern und öffentlichen Institutionen bekommen und nicht mehr jene, welche sich innerhalb der Parteien "hinaufgedient" haben! Komplette Transparenz sämtlicher Parteieinnahmen und -ausgaben muss sichergestellt werden! Der Rechnungshof soll die Parteien und vor- sowie nachgelagerte Strukturen (Vereine!) prüfen und

KEINE PFLICHTMITGLIEDSCHAFT bei WKÖ und AK!

Diese Institutionen sind sehr gut und werden auch absolut benötigt. Sie können sich auch ohne Pflichtmitgliedschaft bewähren und nicht mehr als Finanzierungsinstrument für Altparteien dienen!
Auch hier müssen die Finanzgebarungen offengelegt werden!

Eines der obersten Ziele muss eine flächendeckende sehr gute Bildung und Ausbildung in Österreich stehen!
Denn, je höher der Bildungsstandard, umso niedriger ist die Anfälligkeit für Populismus jeglicher Art!

FREIER ZUGANG ZU BILDUNG!
LEISTBARES WOHNEN FÜR STUDENTEN!
KOSTENGÜNSTIGE ÖSTERREICH-ÖFFI-CARD FÜR STUDENTEN!
Wenn’s unbedingt sein muss, dann nachgelagerte Studiengebühren, welche im Job dann bezahlt werden.

Als gelernter und erfahrener Touristiker kenne ich den nationalen und internationalen Tourismus zu Wasser, zu Lande und in der Luft mit all seinen Chancen, Risiken und Gefahren für Mensch, Tier und Umwelt.
Ich bin ein ausgezeichneter Kommunikator, Krisenmanager und packe auch sehr gerne an, wenn es um Umsetzung geht. Auch sehr gerne streitbar, bei Unverbesserlichen, wenn's um meine Überzeugung geht.

Meine Kernkompetenzen sind:

  • Kommunikation
  • Marketing
  • Tourismus inklusive Hotellerie und Gastronomie
  • Verkehr
  • International Relations


Lebenslauf

Michael Binder, MSc
geb. 07. Jänner 1969 in Innsbruck
Geschieden, aktuell in einer Partnerschaft gemeinsam lebend
2 Kinder: Lukas (22), Eva (18)
Wohnhaft in Gmunden / OÖ (davor 20 Jahre im Salzburger Flachgau)

Derzeit:
Flugkapitän bei Austrian Airlines
CEO / Geschäftsführer von OMEGA - GMBH (Austria's Best Outbound Tour Operator 2016)

Schulbildung:
4 Jahre Volksschule
5 Jahre Mittelschule
5 Jahre Höhere Lehranstalt für Fremdenverkehrsberufe „Villa Blanka“ in Innsbruck

Universitäre Ausbildung:
Donau Universität Krems - Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung
Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement
Master of Science für Kommunikation und Management – mit Auszeichnung
Colorado University of Boulder – Lockheed Martin Engineering Centre – Leadership Modul

Erlernte Berufe:
Touristikkaufmann, Hotelkaufmann, Einzelhandels- und Großhandelskaufmann, Koch, Kellner, HGA, Pilot
Konzessionsprüfung / Gewerbeberechtigung für Reiseveranstalter, Reisebüros, Hotel, Gastronomie

Berufspraxis:
Seit 2010 CEO von OMEGA Reisen GmbH
Seit 1997 Flugkapitän bei Austrian Airlines
Seit 1993 Pilot bei Austrian Airlines – Tyrolean
1992 Ab Initio Pilotenausbildung bei Flight Safety – Vero Beach / Florida

2002-2009 COO und Geschäftsführer von Golf Guide Tours
1991-1992Renaissance Cruises: Chef de Rang danach Purser
1989-1990Reisebüro Stoll International, Söll in Tirol: Assistent der Tour Operations danach
Leiter der Incoming Abteilung

Sommer 1988Reisebüro Stoll International, Söll in Tirol
Sommer 1987Reisebüro Stoll International, Söll in Tirol
Sommer 1986Hotel Binder, Innsbruck
Sommer 1985Restaurant Belle Epoque, Innsbruck

Aufgabengebiete
OMEGA-GmbH:
Produktentwicklung, Einkauf, Produktkalkulation, Erstellen der Planziele, Kostenrechnung, Controlling, Selektion der Anbieter, Qualitätscontrolling der Partner, Operations, Marketing, HR, Sales + Key Account Management
Verhandlung und Kooperationsanalyse mit Fluglinien und Destinationsanalyse (Flughäfen); Geschäftsführung.

Aufgabengebiete Austrian:
Flugkapitän auf ERJ 190-200

Fremdsprachen:
Englisch (ICAO Level 6 – höchster Level):
Business und technisches Englisch in Wort und Schrift inklusive Korrespondenzformen jeglicher Art.

Französisch: Maturaniveau in Wort und Schrift
Italienisch, Spanisch: Grundkenntnisse (basic)

EDV Kenntnisse:
Microsoft Windows und Office Palette als Businessanwender und zum Teil Schulungsniveau.
Spezialsoftware für Reiseveranstalter

Hobbies: Schifahren, Jagd, Segeln, Golf, Tourismus
Präsenzdienst:Abgeleistet als Kradmelder (Motorrad) und abgeschlossen
Führerscheine:A, B, EB, Linienpilotenschein
Tourismus: Gewerbeberechtigung als Reiseveranstalter,
Mitglied Skal International (internationales Netzwerk von Tourismus Managern(

Stärken: Schnelle Auffassungsgabe, Flexibilität, präzises Arbeiten, sehr gute
Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Leadership, spontan
Schwächen: Teilweise ungeduldig (bei schleppender Umsetzung)

Lieblingszitat: "Ja geht's Euch denn noch gut?!" (Matthias Strolz am Rednerpult im Plenum 2017)


Beantwortete Fragen

Nach unserem Programm will NEOS die Trennung zwischen Staat und Kirche (was noch lange nicht vollzogen ist).
Wie wichtig ist es für Dich, dass NEOS die gesellschaftliche Säkularisierung vorantreibt?
1. Unwichtig?
2. Ziemlich wichtig?
3. Sehr wichtig? — Hans Christian Cars
Die schwarz-blaue Regierung hat uns auch viele auch fragwürdige Personen im Nationalrat und den Kabinetten beschert. Diese haben extreme Positionen, stellen sich selber gerne aber als Mitte dar. Soll man sich mit diesen Personen und ihren Positionen beschäftigen und ihnen so auch Aufmerksamkeit entgegenbringen? Oder soll man das Gespräch pauschal ablehnen? (Frage geht an alle KandidatInnen). Liebe Grüße Brenda — Brenda
Lieber Michael,

Wenn du an Wirtschaft denkst, was ist die wichtigste Änderung, wo du etwas bewegen möchtest?

LG — Stefan