Peter Paces

Mut zur Verbesserung ist die Basis für eine lebenswerte Welt. Für unsere Kinder, für uns alle.

Peter Paces

Bundesland: Wien
Kandidiert für: Weiterer Listenplatz
Vorwahl: Weitere Listenplätze

  • aktualisiert:
    13.06.2019

Peter Paces

Mut zur Verbesserung ist die Basis für eine lebenswerte Welt. Für unsere Kinder, für uns alle.

Leben = Entwicklung = Veränderung.

Wer nur das Bestehende konservieren will, kann nichts verbessern. Unser Leben ist spannend, herausfordernd, unberechenbar. Liberal sein heißt flexibel sein. Wenn wir aus den täglichen Überraschungen des Lebens das Beste herausholen wollen, brauchen wir neue Konzepte, frische Ideen, einen offenen Geist. Wir kennen nicht alle Antworten. Aber wir können immer wieder neue finden. Dazu brauchen wir Mut zur Verbesserung.

Was mir wichtig ist

Bildung, unabhängig von Alter und Lebenslauf

  1. Lehre attraktiv machen

Wir haben ein großartiges duales Ausbildungssystem. Aber es braucht eine Frischekur. Für Betriebe muss es wieder leichter werden, Lehrlinge auszubilden. Sowohl finanziell als auch rechtlich. Schaffen wir gemeinsam bessere Rahmenbedingungen, Gesetze und mehr Unterstützung für Ausbildungsbetriebe.

  1. Umschulungs-Garantie 45+

Ab wann gehört man auf dem österreichischen Arbeitsmarkt zum alten Eisen? Viel zu früh. Und viele Branchen verlangen uns alles ab oder die bisherigen Jobs sind nicht mehr gefragt. Was also tun? Damit leben, dass ein großer Teil unserer Mitmenschen nicht vermittelbar ist oder sich mit prekären Jobs über Wasser halten muss? Schaffen wir gemeinsam das Recht auf Umschulung und helfen den Menschen, ihr Leben wieder in die eigenen Hände zu nehmen. Wir leben heute deutlich länger als die Generationen vor uns. Berufswechsel sind die Regel, nicht die Ausnahme.

  1. Selbständigkeit erleichtern

Was tun, wenn Menschen nicht in den klassischen Arbeitsmarkt passen? Das klassische Dienstgeber-Dienstnehmer-Modell ist nicht der Weisheit letzter Schluss. Der Weg in die Selbständigkeit muss leichter werden. Mit mehr Unterstützung, Steuererleichterungen, verringerten Sozialversicherungsbeiträgen. Derzeit schaffen wenige EPUs den Sprung ins vierte Jahr; die SVA-Nachzahlungen können existenzbedrohend sein. Helfen wir gemeinsam den Menschen, die den Mut zur Eigenverantwortung aufbringen – mit schlankeren, zukunftsfähigen Steuer- und Versicherungsmodellen.

Umwelt und Klimapolitik

  1. Offensive für bestehende Zinshäuser

Energieautark sollte die Regel sein, nicht die Ausnahme. Damit die notwendige CO2-Reduktion gelingt, müssen wir Wohnhäuser in die Rechnung mit einbeziehen. Finden wir gemeinsam Modelle, die Eigentümer und Energieversorger in eine partnerschaftliche Position bringen und mit einer Kombination aus Photovoltaik und Energiespeicher auch Altbauten in die Nähe der Energieautarkie bringen.

  1. Offensive für Einfamilienhäuser

Smarte Energiesteuerung, umweltfreundliche Dämmung ohne Styropor (von dem wir jetzt schon nicht wissen, wie wir es eines Tages entsorgen sollen) und nachhaltige Energiegewinnung aus Sonnenenergie und/oder Wärmepumpen schonen Klima und Budget. Unterstützen wir alle Maßnahmen, die Einfamilienhäuser energieautark machen.

  1. Forschung und Entwicklung

Machen wir Österreich zum Klima-Forschungs- und Entwicklungsstandort Nummer 1. Geniale Köpfe haben wir genug. Derzeit verlassen viele das Land, da die Rahmenbedingungen für Forschung und Entwicklung in anderen Ländern deutlich besser sind. Sorgen wir dafür, dass unsere Wissenschaftler die Anerkennung bekommen, die sie verdienen. Und alle Möglichkeiten, um neue Entwicklungen voranzutreiben. Für unser Land, unsere Menschen und unsere Umwelt.

Mein Name ist Peter Paces. Ich bin Ihre Stimme für den Mut zur Verbesserung.


Lebenslauf

Geboren am 03.03.1973 in Wien
verheiratet, 2 Kinder

Berufliche Laufbahn: Von 1993 bis 2016 habe ich mich beruflich im Bankenbereich verwirklicht. Nach insgesamt 23 Jahren wurde mir bewusst, dass ich noch ungefähr ein Viertel-Jahrhundert Zeit für etwas Neues habe, das mich mit Sinn erfüllt. Deshalb gründete ich 2017 meine Firma für Personalsuche, Personalentwicklung und Vertriebsconsulting.

Ausbildung: Magister in Business-Administration der UCAM-Universität Católica San Antonio de Murcia

Leitspruch:

Mut zur Verbesserung ist die Basis für eine lebenswerte Welt. Für unsere Kinder, für uns alle.


Beantwortete Fragen

Welche Ideen hast du, Österreich zum Nummer 1 Klimaforschungs- und Entwicklungsstandort zu machen? — Bernd A.
Die schwarz-blaue Regierung hat uns auch viele auch fragwürdige Personen im Nationalrat und den Kabinetten beschert. Diese haben extreme Positionen, stellen sich selber gerne aber als Mitte dar. Soll man sich mit diesen Personen und ihren Positionen beschäftigen und ihnen so auch Aufmerksamkeit entgegenbringen? Oder soll man das Gespräch pauschal ablehnen? (Frage geht an alle KandidatInnen). Liebe Grüße Brenda — Brenda
Wieviele Wahlkampfeinsätze hast du im EU-Wahlkampf absolviert? (Frage geht an mehrere Kandidat_innen) — Markus