Sophie Hochmüller

The Future Of Politics Is Female!

Sophie Hochmüller

Bundesland: Wien
Vorwahl: Weitere Listenplätze

  • aktualisiert:
    12.06.2019

Sophie Hochmüller

The Future Of Politics Is Female!

Die gesellschaftlichen Gräben innerhalb Österreichs haben sich in den letzten Jahren durch diverseste Veränderungen im Bereich Politik, Soziales, Gesellschaft,Technologie uvm. immer deutlicher vertieft. Die Populisten des 21.Jahrhunderts haben durch bewusste Panikmache vor allem Fremden und allem Neuen, sei es gegenüber Flüchtlingen, sei es gegenüber dem Klimawandel das gesellschaftliche Klima vergiftet und Gefühle des Neids, des Hasses und der Missgunst heraufbeschworen.

Ich trete diesen Entwicklungen entschieden entgegen, in dem ich mich für ein gesellschaftliches Miteinander und einsetze. Ganz nach dem Motto "United in diversity" sehe ich Multikulturalismus als eine Bereicherung für Österreich und als einen wertvollen Beitrag für Österreichs Zukunft.

Außerdem möchte ich vor allem eine Stimme für meine Generation sein und mich dementsprechend für all jene Anliegen einsetzen, die die jungen Menschen bewegen. Denn in den vergangenen Jahren wurden die Anliegen junger Menschen schon oft genug ignoriert. Damit ist meiner Meinung nach jetzt Schluss! Gerade in den letzten Tagen und Wochen hat sich gezeigt, was für einen großen Einfluss wir junge Menschen auf das politische Geschehen haben.



Lebenslauf

Schulbildung:
09/2010 bis 07/2018 Gymnasium Geringergasse 11, mit ausgezeichnetem Erfolg maturiert
Seit 10/2018 Studium der Rechtswissenschaften

Schulpraktika:
02/2016 Praktikum bei der Caritas Socialis im Bereich “Betreutes Wohnen”

Auslandsaufenthalte:
Zweiwöchige Sprachreise nach Hastings, England 2015
Einwöchige Sprachreise nach Crystal Palace, England 2016
Zweiwöchige Sprachreise nach Dublin, Irland 2016
Einwöchige Sprachreise nach Nizza, Frankreich 2016

Sprachkenntnisse:
Englisch (Niveau B2)
Französich (Niveau B2)

Sonstiges:
Seit 2016 Mitglied der Bezirksgruppe NEOS Simmering
10/2017 bis 03/2018 Teilnahme an der Junos Academy
12/2017 Ehrenamtliches Engagement bei der Gruft
07/2017 Sommerpraktikum bei den NEOS Wien
02/2017 bis 09/2017 Mitwirken am “Hypatia-Projekt”, einer Initiative des Science-Center-Netwerks zu
Wissenschaft und Technologie in der Forschung
Seit 09/2018. Mitglied des JUNOS-Wien Landesvorstands für den Bereich Mitgliederbetreuung
Ausübung der Funktion als Bezirksbotschafterin für JUNOS in Simmering


Beantwortete Fragen

Welche Ideen hast du, der Spaltung der Gesellschaft durch Populisten entgegenzuwirken? — Bernd Aschenbrenner
Die schwarz-blaue Regierung hat uns auch viele auch fragwürdige Personen im Nationalrat und den Kabinetten beschert. Diese haben extreme Positionen, stellen sich selber gerne aber als Mitte dar. Soll man sich mit diesen Personen und ihren Positionen beschäftigen und ihnen so auch Aufmerksamkeit entgegenbringen? Oder soll man das Gespräch pauschal ablehnen? (Frage geht an alle KandidatInnen). Liebe Grüße Brenda — Brenda
Wieviele Wahlkampfeinsätze hast du im EU-Wahlkampf absolviert? (Frage geht an mehrere Kandidat_innen) — Markus
Soll deiner Meinung nach ein Asylantrag nur im ersten sicheren Gebiet/Staat oder im Staat der Wahl des Asylwerbers gestellt werden dürfen? — Norman S.