Stefan Schobesberger

Freiheit - Bildung - Europa

Stefan Schobesberger

Bundesland: Oberösterreich
Kandidiert für: Weiterer Listenplatz
Vorwahl: Weitere Listenplätze

  • aktualisiert:
    14.06.2019

Stefan Schobesberger

Freiheit - Bildung - Europa

Ich habe eine Vision.

Eine Vision einer Gesellschaft, die besser ist, und zwar für Alle. Menschen, die faire Chancen auf ein gelingendes Leben haben und nach ihren Wünschen selbst gestalten. Dafür braucht es in der Politik einen radikalen Neuanfang. Weg mit den alten Köpfen mit Korruptionshintergrund. Her mit dem Neuen, her mit dem Guten. Ich liebe die Freiheit. Ich liebe Bildung. Ich liebe Europa. Dafür will ich anpacken.

Freiheit.
Ich vertraue auf die Kraft des Menschen. Auf Deine Kraft. Ich will nicht, dass Du bevormundet wirst. Vom Staat. Der Gesellschaft. Einer Kirche. Der Familie. Du bist Experte für Deine Leidenschaften, Deine Träume, Dein Leben. Leb, wie es Dir gefällt. Und lass Dir nichts gefallen. Auf in eine freie, selbstbestimmte Gesellschaft!

Bildung.

Bildung ist der Schlüssel zum Glück im Leben. Nur wenn Du das Rüstzeug für die Reise Leben bekommst, kannst du deinen eigenen Weg gehen. Es muss egal sein, wer Du bist, wer Deine Eltern sind, ob Du behindert bist oder nicht - Ich setze mich ein für beste Bildungschancen für Alle. Auf in eine inklusive, selbstbestimmte Gesellschaft!

Europa.

Ich denke und handle europäisch und international. Brechen wir die Grenzen im Kopf auf. Wir haben mehr gemeinsam, als wir Trennendes haben. Nur gemeinsam können wir Europäer_innen unsere Zukunft selbst gestalten. Vereint in Freiheit, Demokratie und Aufklärung. Auf in eine europäische, selbstbestimmte Gesellschaft!

Wenn Du diese Vision teilst, dann bitte ich Dich: Gehen wir diesen Weg gemeinsam und unterstütze mich in der Vorwahl. Danke.



Lebenslauf

Lebenslauf:
Geboren 1987.
Mühlviertler. Aufgewachsen in der 2000-Seelen-Gemeinde Kirchschlag bei Linz.
Linzer, wo ich wohne. Ich liebe diese Stadt.
Europäer im Herzen. Vereint in Vielfalt.

Bildungsweg:
Akademisches Gymnasium Linz und BRG Fadingerstrasse Linz.
Radboud Universiteit Nijmegen/Niederlande und Johannes Kepler Universität in Linz

Arbeitsweg:
Aktuell: Jungunternehmer in Gründung.
Vormals: Angestellter im mittelständischen Familienunternehmen im produzierenden Gewerbe.
Universitätsmitarbeiter, Übersetzer, freiberufliche Audio/Videoproduktion.

Ehrenamtliches Engagement:
Mitinitiator von rettet-die-i-klassen.at, einer Initiative für Inklusion im Schulen.
Gewählter Landessprecher Stellvertreter von NEOS in Oberösterreich.
Insgesamt 8 Jahre Ehrenamt in der Politik bei JuLis, JUNOS, NEOS, UNOS.

Vormaliges Engagement:
Non-Profits in Österreich, Deutschland und Uganda.


Beantwortete Fragen

Lieber Stefan,
Wie stehst du zum Thema Klimawandel? Denkst du wir schaffen CO2 Neutralität mit gleichem Wohlstand, ohne uns einzuschränken? Oder anders gefragt: Soll die Politik die Aufgabe alleine übernehmen?
lg Patrick — Patrick N.
Hallo Stefan! Was ist dein wichtigstes Ziel in der Bildung? — Andreas D.
Die schwarz-blaue Regierung hat uns auch viele auch fragwürdige Personen im Nationalrat und den Kabinetten beschert. Diese haben extreme Positionen, stellen sich selber gerne aber als Mitte dar. Soll man sich mit diesen Personen und ihren Positionen beschäftigen und ihnen so auch Aufmerksamkeit entgegenbringen? Oder soll man das Gespräch pauschal ablehnen? (Frage geht an alle KandidatInnen). Liebe Grüße Brenda — Brenda