Stephan Krainer

Diejenigen, die verrückt genug sind zu denken, sie könnten die Welt verändern, tun es auch!

Stephan Krainer

Bundesland: Steiermark
Kandidiert für: Weiterer Listenplatz
Vorwahl: Weitere Listenplätze

  • aktualisiert:
    20.06.2019

Stephan Krainer

Diejenigen, die verrückt genug sind zu denken, sie könnten die Welt verändern, tun es auch!

Kennen Sie das?
Sie ärgern sich über gewisse Dinge, ändern sie aber nicht?
Ich habe letztes Wochenende endlich die Kinderzimmertüre meines Sohnes repariert.
Seit Jahren ärgere ich mich das sie am Boden schleift. Geändert habe ich bis zu letztem Wochenende nichts. Nur wenn man immer nur wegsieht, werden sich die DInge nicht verbessern. Man muss schon etwas dafür tun.

Ähnlich geht es mir mit der Politik. Ich sehe seit Jahren zu wie die Politik dem Boden, auf dem wir stehen beschädigt.

Und ähnlich als bei der Tür habe ich mich dazu entschlossen, endlich zu handeln, die Dinge zu verbessern, meinen Beitrag dazu zu leisten.

Deswegen bewerbe ich mich, Ich habe privat schon viel erreicht. Ich habe als Flugzeugmechaniker begonnen und bin nun Geschäftsführer eines kleinen Unternehmens.

Wenn ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, dann setze ich es um.
Manch einer möge es Sturheit nennen. Ich nenne es Persistenz ;-)

Ich weiß, dass wir gemeinsam viel bewirken können, aber dazu benötige ich ihre Unterstützung.

Also heben wir Österreich ein Stück aus den Angeln, damit es sich wieder frei bewegen kann!

Hier geht es zu meinem Youtube-Kanal.



Lebenslauf

Wichtiger als wo ich schon meine Steuern bezahlt habe, denke ich ist es zu wissen wer beziehungweise wie ich bin.

Eine kürzlich durchgeführte DISG Analyse behauptet über mich:

  • Verhält sich vorausschauend und zukunftsorientiert.
  • traut sich zu, schwierige Aufgaben zu lösen
  • Denkt im großen Rahmen.
  • Besitzt Konkurrenzbewusstsein.
  • Bringt neue Ideen zur Problemlösung ein, ist offen für Veränderungen.
  • Liebt berufliche Herausforderungen.
  • Besitzt Pioniergeist.
  • Tritt Organisationen bei, (um das Unternehmen zu repräsentieren).

Falls es doch interessiert womit ich meinen Lebensunterhalt verdiene, hier eine kurze Zusammenfassung
Juni 2010 – Geschäftsführer • PRIMUS AERO GmbH
Oktober 2006 – Technischer Direktor diverser Unternehmen
Juli 2002 – Oktober 2006 (meist) selbstständiger Flugzeugtechniker
Dezember 1999 – Februar 2002 Flugzeugtechniker
Oktober 1998 – November 1999 Grundwehrdiener und Zeitsoldat

Ich war die meiste Zeit meines Lebens mehr oder minder selbständig.


Beantwortete Fragen

Die schwarz-blaue Regierung hat uns auch viele auch fragwürdige Personen im Nationalrat und den Kabinetten beschert. Diese haben extreme Positionen, stellen sich selber gerne aber als Mitte dar. Soll man sich mit diesen Personen und ihren Positionen beschäftigen und ihnen so auch Aufmerksamkeit entgegenbringen? Oder soll man das Gespräch pauschal ablehnen? (Frage geht an alle KandidatInnen). Liebe Grüße Brenda — Brenda