Uwe Trummer

Die Oststeiermark braucht Trummer statt Lopatka

Uwe Trummer

Bundesland: Steiermark
Kandidiert für: Weiterer Listenplatz
Vorwahl: Weitere Listenplätze

  • aktualisiert:
    13.06.2019

Uwe Trummer

Die Oststeiermark braucht Trummer statt Lopatka

Ich möchte gerne NEOS im Wahlkreis 6B in der Steiermark als Spitzenkandidat vertreten.

Meine Themen sind:
Chancen für regionale Bereiche abseits der urbanen Zentren!
Steuern senken
Eigenverantwortung stärken

Möchte in erster Linie in meinem regionalem Bereich für NEOS in den Ring steigen und hier inhaltlich Flagge zeigen.

Freu mich auf etwaige Fragen!


Lebenslauf

Geb. Dat: 31.03.1975
Sprachen: Deutsch – Muttersprache
Englisch - Fließend

Ausbildung: Mag. iur. KF Uni Graz
BRG Gleisdorf

Beruflicher Werdegang:

Derzeit: Geschäftsführer TVB GmbH Feldbach mit Aufträgen der youniqx Identity AG und niceshops GmbH

Bis Jänner 2015 - Projektleiter - POMA GmbH
Bis Nov 2013 – Verkaufsleitung – RiskExpert GmbH
Bis Jun 2010 – Head of Business Development – TeleTrader AG
Bis Dez 2006 – Geschäftsführer - Superfund (Hong Kong) Ltd.
Bis Dez 2003 – Geschäftsführer - 8330.net GmbH.

Politische Aktivitäten:

Spitzenkandidat der NEOS für die Landtagswahl 2015
seit 2015 Gemeinderat der Stadt Feldbach und Vorsitzender des Prüfungsausschusses
seit 2014 Landessprecher der NEOS Steiermark
seit 2014 Mitglied des Landesteams der NEOS Steiermark
Gründungsmitglied der NEOS
1997-2001 Div. Positionen in der ÖH Uni Graz und Bundesvertretung der ÖH


Beantwortete Fragen

Wer wird in der kommenden Eishockeymeisterschaft 2019/20 Meister? — Mr. G-Nonymous
Die schwarz-blaue Regierung hat uns auch viele auch fragwürdige Personen im Nationalrat und den Kabinetten beschert. Diese haben extreme Positionen, stellen sich selber gerne aber als Mitte dar. Soll man sich mit diesen Personen und ihren Positionen beschäftigen und ihnen so auch Aufmerksamkeit entgegenbringen? Oder soll man das Gespräch pauschal ablehnen? (Frage geht an alle KandidatInnen). Liebe Grüße Brenda — Brenda
Hallo! :-)
Ich würde gerne etwas über deine Prioritätensetzung als potentieller NR-Abgeordneter von NEOS erfahren. Für diesen Zweck würde ich dich bitten folgende Forderungen in ihrer Wichtigkeit für dich von 1-10 (wobei 1 für „wenig wichtig“ und 10 für „zwingende Koalitionsbedingung“ steht) zu bewerten:

➡ Abschaffung kalte Progression
➡ Pensionsreform
➡ Einführung einer CO2-Steuer
➡ Ehe für Alle (auch für binationale Ehen)
➡ Bildungsreform
➡ Abschaffung der Kammerzwangsmitgliedschaft
➡ Kampf gegen Vorratsdatenspeicherung
➡ Schuldenbremse im Verfassungsrang
➡ Einführung liberales Bürgergeld
➡ Keine Abschiebung von Asylwerbern in Ausbildung
➡ Ausfinanzierung Bundesheer
➡ Einführung eines liberalen Mietrechts
➡ Abschaffung der GIS Gebühren — Victor Fulterer