Lukas Rößlhuber

Mut. Anstand. Nachhaltigkeit.

Lukas Rößlhuber

Kandidiert für: Weiteres Mitglied des Landesteams
Vorwahl: Weiteres Mitglied des Landesteams NEOS Salzburg 2021

  • aktualisiert:
    20.09.2021

Lukas Rößlhuber

Mut. Anstand. Nachhaltigkeit.

Zwei Gründe bewegen mich zu einer Kandidatur im Landesteam:

Erstens ist es für mich Pflicht, in Zeiten, wo Dinge Verhandelbar werden, die nicht verhandelbar waren, aufzustehen und sich noch intensiver als bisher politisch zu engagieren. Österreich braucht eine Stimme der Vernunft, und genau diese sehe ich in unserer Partei. Ich bin davon überzeugt, dass nicht der Streit um des Streites Willen, sondern die Inhalte das Fundament sind, auf dem wir unsere Politik erfolgreich durchsetzen können.

Zweitens sehe ich in meiner Kandidatur für das Landesteam auch eine Chance: Als Gemeinderat und Fraktionsobmann der NEOS kenne ich die Themen, die die Stadt-SalzburgerInnen bewegen wie kaum ein Zweiter. Diese Themen würde ich gerne in das Landesteam tragen, damit wir uns gemeinsam noch nachhaltiger für die Zukunft der Stadt Salzburg einsetzen können.


Lebenslauf

Geboren 1993 in Oberndorf bei Salzburg;

Matura 2011 in Salzburg;
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Salzburg (Mag. iur. 2018)

Seit 2014 Gemeinderat der Stadt Salzburg, darin in vielen wechselden Positionen, u.a.:
-Stadtrat
-Klubobmann
-Vorsitzender des Bildungs- und Umweltausschusses
-Mitglied von Aufsichtsräten und Kuratorien

Seit 2019 Fraktionsobmann der NEOS-Gemeinderatsfraktion

Seit 2020 Rechtsanwaltsanwärter in Salzburg